Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Einkaufen in Lehre: Bürger sammeln Ideen
Wolfsburg Velpke/Lehre Einkaufen in Lehre: Bürger sammeln Ideen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 08.11.2015
Zukunftswerkstatt zum Thema Einkaufen: Studenten sammelten in Lehre Ideen von Bürgern. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Diesmal ging es in erster Linie ums Thema Einkaufsmöglichkeiten. „Wir wollen gemeinsam eine Vision für das Jahr 2035 entwerfen“, erläutert Prof. Sabine Elfring, die sich mit den Verwaltungsstudenten der Hochschule Harz bereits seit Mai 2014 mit einer Zufriedenheitsstudie für die Gemeinde beschäftigte. Daraus entstanden sind drei Themenbereiche, mit denen sich alle Beteiligten noch einmal intensiver beschäftigen wollten: Wohnen, Nahverkehr und eben Einkaufsmöglichkeiten.

Gemeinsam mit einigen interessierten Bürgern erarbeiteten die Studierenden jetzt Ideen, wie man Einkaufsmöglichkeiten vor Ort ausbauen könnte. „Immerhin sind Läden auch zur Kontaktaufnahme wichtig“, so Edelgard Hahn aus Flechtorf. Zwei Möglichkeiten stellten die Studenten vor. Zum einen den Wochenmarkt, wie es ihn zwar direkt in Lehre gibt - aber eben nicht in den anderen Ortschaften. Und einen ganz besonderen Dorfladen, wie ihn eine Bürgerinitiative in Otersen (Verden) mit eigenem Kapital ins Leben gerufen hat. Neben Waren des täglichen Bedarfs gibt es in dem eigenständig sanierten Haus auch ein Café und eine Anliegerwohnung, um die Kosten decken zu können, erläuterte der Verwaltungsstudent Kevin Lehmann.

„Auch wenn die Visionen nicht sofort umgesetzt werden können - vielleicht sind sie ja trotzdem irgendwann nochmal Thema“, betonte Gemeindebürgermeister Klaus Westphal.

kau

Flechtorf. Seit seinem zehnten Lebensjahr mischt Markus Kirchhübel in Feuerwehren mit. Das ist bis heute so geblieben - zweifach. In seinem Wohnort Rötgesbüttel ist Kirchhübel Oberlöschmeister. Während der Arbeit ist er zudem für die Feuerwehr Flechtorf im Einsatz.

04.11.2015

Bahrdorf. Weil ein unbekannter Autofahrer die so genannte Lapaubrücke bei Bahrdorf in der Nacht zu Dienstag erheblich beschädigt hat, musste die Brücke sofort gesperrt werden - und bleibt wohl länger dicht.

03.11.2015

Die Polizei Velpke sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 647 zwischen den Ortschaften Mackendorf und Meinkot im Landkreis Helmstedt. Den Ermittlungen nach hat in der Nacht zum Dienstag ein noch unbekannter Fahrzeugführer die Sandsteinbrücke über den Bach Lapau, einem Zufluss zur Aller, erheblich beschädigt.

03.11.2015
Anzeige