Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Einige Spielgeräte sind vorerst gesperrt
Wolfsburg Velpke/Lehre Einige Spielgeräte sind vorerst gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 13.09.2014
Wegen Schäden gesperrt: Die Rutsche am Spielplatz in Papenrode. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Die Holztreppe zur Rutsche war so marode, dass Stufen einbrachen; an den Kletterstangen splitterte der Lack. Die Stangen sind inzwischen abgeschliffen und sollen neu gestrichen werden; die Treppe wurde sicherheitshalber vorerst gesperrt. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis Kinder den Spielplatz wieder nutzen können: denn wegen Krankheitsfällen ist das Personal im Bauhof knapp. Den Auftrag zum Bau einer neuen Treppe (Kosten: rund 1500 Euro) hat die Samtgemeinde extern vergeben.

Die WAZ hatte bereits 2009 und 2010 über mangelnde Pflege auf dem Areal in Papenrode berichtet. Auch damals war Personal knapp. Und es ist nicht der einzige Spielplatz der Samtgemeinde, der mehr Pflege braucht. Sachverständige einer externen Firma sind damit beauftragt, einmal pro Jahr alle Spielplätze einer Sicherheitsprüfung zu unterziehen. Warum sich die Mängel in Papenrode trotzdem bis hin zu einer Gefährdung verschlimmern konnten, ist unklar.

Weil die Arbeit für den Bauhof sichtbar nicht zu schaffen ist, soll jetzt zusätzlich eine Prioritätenliste für die Pflege erstellt werden. Denn, so Fricke: „Einige Spielplätze in Gebieten mit wenigen Kindern werden kaum noch genutzt.“ Die Geräte in Papenrode aber würden auf jeden Fall erneuert, verspricht er.

amü

Grafhorst. Das dritte Countryfestival in Grafhorst steigt von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. September, auf dem Schützenplatz. The Mountaineers eröffnen es am Freitagabend um 20 Uhr.

09.09.2014

Beienrode. Schnell waren sich die Politiker im Ortsrat Beienrode einig, wie sie die für 2014 noch vorhandenen Finanzmittel investieren wollen: In ein bis zwei Verkehrsspiegel für mehr Sicherheit an problematischen Straßenecken. Priorität hat hierbei die Ecke Glentorfer Straße/Winkelstraße.

12.09.2014

Grafhorst. Am Donnerstag beginnt die Schule wieder, deshalb ist jetzt auch Schluss für das Ferienprogramm der Gemeinde Grafhorst. Mit dem Linienbus ging‘s zum Abschluss in die Lehrküche der LSW in Wolfsburg.

08.09.2014
Anzeige