Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Eine historische Postkarte zum Jubiläum
Wolfsburg Velpke/Lehre Eine historische Postkarte zum Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 01.10.2013
Stellten die neue Postkarte des Ortsrats vor: Wilhelm Knigge, Wilfriede Schirmer, Bernd Krüger und Jürgen Schirmer (v.l.). Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Diese soll auch bei der Jubiläumsfeier am Samstag, 5. Oktober, präsentiert werden.

Die Karte zeigt das historische Lehre aus den 50-er Jahren, festgehalten von Maler Jürgen Schirmer: die alte Schunterbrücke und den noch genutzten Bahnhof. Die Idee dazu hatte Wilfriede Schirmer, die auch die Bilder auswählte. „Toll gelungen“, lobte Ortsheimatpfleger Wilhelm Knigge, der selbst Anfang des Jahres bereits eine Postkarte mit vier Motiven Schirmers in Auftrag gegeben hatte (kl. Foto).

„Es ging uns auch darum, eine Erinnerung an die Jubiläumsfeier zu schaffen“, so Ortsbürgermeister Krüger zu der Idee des Ortsrats. Zuvor waren auch Vorschläge wie Gläser oder Kugelschreiber im Gespräch gewesen, aber wieder verworfen worden.

Verkauft werden soll die Postkarte (500 Exemplare gibt es) für einen Euro in der Tabakbörse Grzonka und der Postagentur in Lehre. Der Erlös kommt dem Dorfmuseum zugute.

Große Exemplare der beiden Postkarten sollen auch bei der Jubiläumsfeier am Samstag (ab 10 Uhr in der Börnekenhalle) präsentiert werden. Hier wartet bis zum späten Abend ein buntes Programm auf die Besucher, der Eintritt ist frei. Nur Karten für das Frühstück müssen im Vorverkauf in der Tabakbörse oder der Postagentur gekauft werden. Schirmer beteiligt sich Ende des Jahres außerdem mit einer Ausstellung an der Jubiläumsfeier.

kau

Anzeige