Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Einbrüche in Vereinsheime - Zeugen gesucht

Lehre Einbrüche in Vereinsheime - Zeugen gesucht

Lehre. Bei Einbrüchen in zwei Vereinsheime richteten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch in Lehre einen hohen Schaden von zirka 2700 Euro an. Die Beute der Täter beläuft sich lediglich auf rund 60 Euro Kleingeld und Lebensmittel im Wert von 100 Euro.

Voriger Artikel
Meinkot: L 647 noch länger gesperrt
Nächster Artikel
Rümmer: Tempo 30 oder Querungshilfe?
Quelle: Symbolfoto

Den Ermittlungen zufolge wurden jeweils Türen oder Fenster zu den Vereinsgebäuden gewaltsam aufgebrochen und im Innern noch mehrere Türen und Schränke beschädigt. Offenbar suchten die Täter in den Räumen gezielt nach Bargeld.

Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Ein Tatzusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen ist nicht ausgeschlossen.

Zeugen der Vorfälle melden sich bitte bei der Polizei Lehre unter Telefon 05308/406990 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände