Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Einbrecher knacken Post-Tresor
Wolfsburg Velpke/Lehre Einbrecher knacken Post-Tresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 17.07.2017
Groß Twülpstedt: Unbekannte brachen in die Postfiliale ein.  Quelle: Boris Baschin
Groß Twülpstedt

 Einbruch in die Postfiliale in Groß Twülpstedt. Unbekannte haben am Wochenende ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes in der Straße Am alten See aufgebrochen und sind in die Geschäftsräume eingestiegen. Hier knackten sie einen kleinen Tresor und entkamen unerkannt mit Bargeld und vermutlich einer größeren Menge Briefmarken.

Die Tat ereignete sich irgendwann zwischen Samstag, 11.45 Uhr und Montag, 8.10 Uhr – um diese Zeit wurde der Einbruch entdeckt. Nach Erkenntnissen der Polizei hatten die Unbekannten ein rückwärtiges Fenster gewaltsam geöffnet und waren so ins Innere des Gebäudes gelangt. Dort brachen sie „mit brachialer Gewalt“, wie Polizeisprecher Thomas Figge sagt, einen kleinen Tresor auf, Inhalt: Bargeld und Briefmarken.

Einbrüche in Postfilialen nehmen seit Jahren zu, die deutsche Post gibt zu den Fällen keine Auskünfte mehr. Erst im März waren Unbekannte in die Postfiliale in Danndorf eingestiegen und hatten dort einen kompletten 200 Kilogramm schweren Tresor mitgehen lassen – Mitarbeiter der Post berichteten vor Ort, dass sie allein in den letzten Tagen in der Region acht gestohlene Tresore in kleinen Filialen ersetzen mussten. Der Verdacht lag nahe, dass eine Bande am Werk war. Vor einem Jahr hatten vermutlich drei Männer beim Einbruch in die Post-Filiale in Westhagen gleich zwei Tresore mitgenommen. Die Beute ist fast immer die gleiche: Ein wenig Bargeld und reichlich Briefmarken, teils im Wert von mehreren tausend Euro.

Wie hoch der Gesamtschaden in Groß Twülpstedt ist, steht laut Polizei noch nicht fest. Eventuelle Zeugen sollten sich bei der Polizei Velpke unter Telefon 05364-947070 melden. fra

Von Redaktion

Velpke/Lehre Auch in den Ferien kamen viele Besucher - Flohmarkt in Velpke

Es ist Urlaubszeit, trotzdem kamen viele Aussteller und Besucher zum Großflohmarkt auf dem Velpker Schützenplatz.

16.07.2017

Witzige Idee: Angelika und Thorsten Geschke aus Wendhausen bitten immer wieder unterschiedliche Künstler, sich mit Stoffhund Brummi fotografieren zu lassen.

17.07.2017
Velpke/Lehre Bunte Unterhaltung in Rickensdorf - Viel Humor mit dem Scheunentheater

Vorhang auf beim Scheunentheater: Auch die mittlerweile dritte Inszenierung auf dem Hof Bullerbü kam bei den vielen Besuchern wieder bestens an.

12.07.2017