Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Ehrenpreis für Achim Schmidt
Wolfsburg Velpke/Lehre Ehrenpreis für Achim Schmidt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 05.02.2017
Jahreshauptversammlung: Der LAV Rümmer ehrte erfolgreiche Sportler. Quelle: Gero Gerewitz
Rümmer

Den Vorstand bilden nach wie der Erste Vorsitzende Torben Thiel sowie seine Mitarbeiter Andreas Müller, Claudia Böttcher, Arne Lewrentz, Jürgen Heitgreß, Achim Schmidt, Heiner Täger, Udo Blodau und Klaus Tlusty. Thiel blickte zudem auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2016 zurück. Höhepunkte seien die gemeinsame Wanderung mit dem TSV Lelm, eine Radwanderung nach Piplockenburg sowie die viertägige Wanderung im Harz gewesen.

Ein dickes Lob zollte er Achim Schmidt: Die von ihm betreuten Schüler hätten bei Wettkämpfen tolle Erfolge gefeiert. Auch Sportabzeichenwart Heiner Täger war zufrieden: 48 Sportler legten ihr Sportabzeichen ab. Den „Goldenen Schuh“ für die meisten gelaufenen Wettkampfkilometer bekam Manfred Böttcher überreicht – wie im Vorjahr. Besonders geehrt wurde Heiner Täger: Er bestritt 2016 seinen 250. Wettkampf für den LAV Rümmer.

Den Ehrenpreis für besondere Verdienste für den Verein bekam Achim Schmidt überreicht: „Er hatte nicht nur als Aktiver in seiner Altersklasse Erfolge zu vermelden, sondern hat auch als Jugendwart sehr erfolgreich gearbeitet“, betonte LAV-Pressewart Klaus Tlusty.

Velpke/Lehre Unterricht in Essenrode - Flüchtlinge büffeln Deutsch

Essenrode. Die jungen Männer aus dem Sudan sitzen an zwei Tischen im Dorfgemeinschaftshaus. Vor ihnen liegen Blätter mit Buchstaben und kürzeren Texten. Mehrmals pro Woche bieten Freiwillige aus dem Bürgerverein Essenrode Deutschunterricht für Flüchtlinge an - und das seit mittlerweile über einem Jahr.

03.02.2017

Der Bedarf ist groß, doch bislang gibt es keine Kinderkrippe in Lehre. Das soll sich ändern: Der Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Sport sprach sich am Dienstagabend einstimmig für den Neubau einer Kindertagesstätte mit 30 Krippen- und 50 Kita-Plätzen aus. Die Einrichtung könnte zwischen Eitelbrot- und Campenstraße entstehen.

01.02.2017

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 244 nahe Grafhorst in Höhe der Auffahrt zur B 188 kam es am Montagabend gegen 17 Uhr. Bei einem Ausweichmanöver prallte ein Golf-Fahrer (30) aus Wolfsburg mit seinem Wagen im Brückenbereich gegen die Leitplanken. Er blieb unverletzt.

31.01.2017