Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Drillinge für Jessika Deneke
Wolfsburg Velpke/Lehre Drillinge für Jessika Deneke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 15.07.2016
Drillinge in Klein Brunsrode: Jessika Deneke mit den Drillingen Collin, Selina und Leonie sowie der großen Schwester Kiara. Quelle: Foto: Privat
Anzeige

Zwar verlief die Schwangerschaft nicht ganz ohne Komplikationen und gesundheitlich war der Start vor allem für den jüngsten und kleinsten Drilling Selina nicht einfach. Noch immer müssen ihre Herztöne überwacht werden.

Dennoch läuft bislang alles ziemlich gut: Zum einen Dank der Unterstützung der Großeltern, die im selben Haus leben, und der großen Schwester Kiara (3,5 Jahre alt), die ganz stolz auf „ihre Babys“ ist. Zum anderen aber auch, weil die vierfache Mutter ganz entspannt an die neue Situation herangeht: „Mir bleibt ja nichts anderes übrig, als ein Kind nach dem anderen zu versorgen, aber zum Glück ist gerade die Kleinste ganz geduldig und entspannt.“

Probleme gibt es vor allem in finanzieller Hinsicht, denn die Familie braucht nun alles in dreifacher Ausführung: Egal ob Windeln - Jessika Deneke rechnet mit etwa 120 Stück wöchentlich -, Bett, Wippe oder Kinderwagen. „Außerdem müssen wir uns wohl ein größeres Auto anschaffen“, sagt die Mutter. Als nächstes steht unter anderem auch die Anschaffung von Hochstühlen an, „eben alles, was man ab dem Breikost-Alter braucht“, sagt die Mehrlings-Mutter. Wer hier etwas abzugeben hat, kann sich bei ihr per Mail an jessika.deneke@gmx.de melden. Auch über Kontakt zu anderen Drillingsmüttern würde sie sich freuen - auch wenn es davon nicht viele in der Region gibt.

Die Fusionspläne zwischen Wolfsburg und dem Landkreis sind zwar gescheitert, trotzdem rücken die Städte näher zusammen. Zusammen mit Braunschweig ist eine kommunale Partnerschaft geschlossen worden. Konkrete Pläne: Auf Helmstedter Gebiet am Autobahnkreuz zur A2 soll ein gemeinsames Gewerbegebiet ausgewiesen werden.

14.07.2016

Danndorf/Grafhorst. Wegen eines Rohrbruchs muss die B 188 zwischen Danndorf und Vorsfelde bis zum 23. Juli voll gesperrt werden. Vorsorglich warnt der Wasserverband Vorsfelde außerdem Bürger in Danndorf und Grafhorst: Wegen Reparatur der Trinkwasserleitung könnte es am Donnerstag, 14. Juli, zu Problemen in der Wasserversorgung kommen.

13.07.2016

Helmstedt/Lehre. Das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren mit rund 400 Teilnehmern fand jetzt auf dem Gelände des Helmstedter Sportvereins HSV am Bötschenberg statt. Auch fünf Jugendwehren aus der Gemeinde Lehre, deren Partnerfeuerwehr aus Jävenitz und der Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein waren mit dabei.

12.07.2016
Anzeige