Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Dieb aus Tierarztpraxis gesucht
Wolfsburg Velpke/Lehre Dieb aus Tierarztpraxis gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 19.07.2016
Diebstahl in Tierarztpraxis: Die Polizei sucht diesen Mann, der Anfang Juni in Lehre Bargeld aus einer Schublade gestohlen hatte. Quelle: Polizei
Anzeige

Da er sich unbeobachtet wähnte, griff der Mann in eine Schreibtischschublade, entwendete einen nicht unerheblichen Geldbetrag und verschwand so schnell wie er gekommen war.

Ein Zeuge hatte jedoch den Dieb beobachtet und so wurde mit Hilfe eines Polizeizeichners ein Phantombild gefertigt, welches durch richterlichen Beschluss nun veröffentlicht werden darf.

Demnach war der Täter, männlich und bis 40 Jahre alt. Er war etwa 180 cm groß und von schlanker, muskulärer Gestalt. Bekleidet war der Unbekannte mit einer 7/8 langen Jeanshose, einem rot-grünem Oberteil und Schuhen mit weißem Nike-Zeichen. Weiterhin trug der Mann ein schwarzes Lederarmband mit silbernen Nieten am Handgelenk.

Besonders auffällig war ein auf dem hellbraun behaarten Hinterkopf gedrehtes grün eingefärbtes Dreieck und ein auf der rechten Kopfseite rechts über dem Ohr tätowierter Blütenkopf. Die Polizei hofft darauf, dass  Zeugen Hinweise zu der Identität und möglichem Aufenthaltsort des Gesuchten geben können.

Zuständig ist die Polizeistation in Lehre, Rufnummer 05308/40699-0.

ots

Flechtorf. Den Feuerwehren auf dem Land fehlt der Nachwuchs. Könnten Flüchtlinge das Problem lösen? Die Feuerwehr in Flechtorf hat es vorgemacht. Hier gehört seit kurzem Jalal Daoud aus dem Sudan zum Team (WAZ berichtete). Mittlerweile ist klar, das Experiment ist gelungen.

18.07.2016

Essehof. Zu einem Feuer wurden die Freiwilligen Feuerwehren Flechtorf und Lehre am Samstagabend gegen 18 Uhr alarmiert: Auf dem Rastplatz Essehof an der A2 stand ein Auto in Flammen. Die Rauchsäule war kilometerweit sichtbar.

17.07.2016

Klein Brunsrode. Außergewöhnliche Geburt in Klein Brunsrode: Jessika Deneke brachte am 12. April Drillinge zur Welt. Leonie, Collin und Selina haben die junge Familie kräftig anwachsen lassen.

15.07.2016
Anzeige