Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Die Kinderfeuerwehr hat sich etabliert
Wolfsburg Velpke/Lehre Die Kinderfeuerwehr hat sich etabliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 10.01.2015
Kinderfeuerwehr Grafhorst: Uwe Westphal baute der Gruppe eine Spritzwand.
Anzeige

„Ein paar der Kinder kommen auch aus anderen Ortschaften, da es dort keine Kinderfeuerwehr gibt“, erläutert Mirko Wogatzki, Pressesprecher der Feuerwehren. Zum Jahresabschluss trafen sich Kinder und Eltern zu einer Weihnachtsfeier, zu der Kinderfeuerwehrwartin Wiebke Mommertz eingeladen hatte. Mit Würstchen, Stockbrot, Kinderpunsch und Kakao wurde es für die 34 Teilnehmer ein schöner Abend in geselliger Runde. Natürlich gab es Geschenke: Jedes Kinderfeuerwehrmitglied bekam eine warme Wollmütze mit der Aufschrift „Kinderfeuerwehr“.

Als kleines Dankeschön für die selbst gebaute Spritzwand, bekam Uwe Westphal einen Präsentkorb überreicht. „Die Spritzwand kommt bei den Kindern sehr gut an“, betont der stellvertretende Ortsbrandmeister David Kroll. Vom DRK Grafhorst übergab Sonja Wogatzki eine Geldspende. Dieses Geld wurde bei einem Erste Hilfe Lehrgang für die Verpflegung eingenommen und kommt nun den Kindern zu Gute.

Gleich am Samstag, 10. Januar, soll es dann mit dem Weihnachtsbäume-Einsammeln wieder losgehen, das hatte bislang die Jugendfeuerwehr übernommen.

Lehre. Koné Akouate stammt von der Elfenbeinküste. Eigentlich hätte er heute Profi-Fußballer in der Türkei sein sollen, doch es kam alles anders - das Asylheim in Lehre ist für ihn zumindest vorerst das Ende einer langen Odyssee.

09.01.2015

Papenrode. Riesenschreck und Riesenglück zugleich für einen Hausbesitzer in Papenrode. Eine Gewehrkugel durchschlug am Samstagnachmittag sein Wohnzimmerfenster und schlug im Parkettboden ein. Offenbar stammte das Geschoss aus einer Jagdwaffe – im benachbarten Wald fand eine Treibjagd statt.

06.01.2015

Groß Twülpstedt. Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des FC Groß Twülpstedt am Wochenende. Vorsitzender Frank Sturm begrüßte im Sportheim die Mitglieder.

08.01.2015
Anzeige