Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Die Grünen sind gegen das geplante Baugebiet „Bergrehme“

Velpke Die Grünen sind gegen das geplante Baugebiet „Bergrehme“

Velpke. Der Bauausschuss der Gemeinde Velpke beschäftigt sich am Donnerstag, 29. Januar (18 Uhr, Rathaus), mit dem geplanten Baugebiet „Bergrehme“. Die Meinung der Grünen steht schon jetzt fest. Sie sind gegen die Bebauung.

Voriger Artikel
Beienroder Sportler wollen neue Sparten gründen
Nächster Artikel
Nach Brand: Feuerwehr zieht in Container um

Am geplanten Baugebiet Bergrehme: Carola Jacobs-Schütte und Holger Sporn von den Grünen sind gegen die Baupläne.

Quelle: Photowerk (he)

Hauptgrund: Bis Anfang der 70er Jahre befand sich in dem Bereich des Gewerbegebiets an der Industriestraße eine Mülldeponie. „Da ist alles drin gelandet - von Farbresten bis Fotoentwickler“, weiß Carola Jacobs-Schütte. Und: Der Bereich sei nicht abgedichtet, man wisse also nicht, in wieweit sich die schädlichen Stoffe ausbreiten. Da die nachgewiesene Fließrichtung des Grundwassers in Richtung Westen führe, sei es wahrscheinlich, dass sich die teils chemischen Stoffe bereits in Richtung Baugebiet Bergrehme bewegt haben.

„Das Schlimme ist ja, dass man es weder sieht noch riecht“, betont Bürgervertreter Holger Sporn. Die letzte Probe sei 1995 erfolgt, erfuhr Jacobs-Schütte beim Landkreis. Das Grundwasser sei in diesem Bereich bereits leicht verseucht. Dies könne man den Häuslebauern eigentlich nicht zumuten, sind sich die Grünen einig. „Andere Bereiche sind für die Bebauung definitiv besser geeignet“, ist sich Jacobs-Schütte sicher.

Doch obwohl ein Beschluss noch aussteht, haben vorbereitende Maßnahmen, wie Vermessungsarbeiten, bereits begonnen.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr