Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Der Samtgemeindebürgermeister geht:„Arbeitstier, Kümmerer, Freund“

Grafhorst Der Samtgemeindebürgermeister geht:„Arbeitstier, Kümmerer, Freund“

Grafhorst. Kaum jemand hat die Geschicke der Samtgemeinde Velpke in den vergangenen 20 Jahren so sehr gelenkt wie Hans Werner Schlichting. Mit 59 Jahren hat sich der Samtgemeindebürgermeister eine neue Aufgabe gesucht: Er wird Erster Kreisrat im Landkreis Helmstedt. Viele Wegbegleiter bereiteten ihm gestern in der Gaststätte Krüger in Grafhorst eine würdige Abschiedsfeier.

Voriger Artikel
Marvin Mühle ist der Kinderkönig
Nächster Artikel
Freie Fahrt: Radfahrer freuen sich über Brücke

Herzlicher Handschlag: Hans Werner Schlichting (re.) wird Erster Kreisrat in Helmstedt, Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke übernimmt zunächst die Geschäfte. Bei der Verabschiedung gab‘s viel Lob für Schlichting.

Quelle: Photowerk (mv)

„Wir verabschieden ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte 1. stellvertretender Samtgemeindebürgermeister Thorsten Fricke. Er und weitere Redner verwiesen auf viele Vorhaben, die Schlichting „sehr gut umgesetzt“ habe. Nicht zufällig fiel das Wort „Arbeitstier“.

Klaus Wenzel (Gemeindebürgermeister Grafhorst) nannte Schlichting einen „Kümmerer“, der aus der Verwaltung einen modernen Dienstleister gemacht habe. Wenzel betonte: „Er kümmert sich (...) an sieben Tagen in der Woche.“ Dabei habe Schlichtings Ehefrau Christine ihrem Mann oft viel durchgehen lassen müssen.

Schlichting selbst sagte zu seinem Wechsel nach Helmstedt: „Das war nicht der Plan, ich bin hier zufrieden.“ Erst dieses Jahr hatte der 59-Jährige die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister erneut gewonnen (siehe WAZ-Info). Doch die Aufgabe im Landkreis reize ihn - auch mit Blick auf eine eventuelle Fusion mit Wolfsburg. Schlichting: „Wir hier in Velpke stehen in den Startlöchern in Richtung Wolfsburg!“

Als Vertreter des Landkreises verabschiedete Rolf-Dieter Backhauß gestern seinen „Freund“. Heute sehen sich die beiden wieder: Um 9 Uhr heißt Backhauß Hans Werner Schlichting als Ersten Kreisrat in Helmstedt willkommen.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr