Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Der Countdown läuft: Neue Horträume sind fast fertig

Lehre/Flechtorf Der Countdown läuft: Neue Horträume sind fast fertig

Lehre/Flechtorf. Pünktlich zum Schulbeginn sollen in der Gemeinde Lehre auch zwei neue Hortgruppen an den Start gehen. Die dafür notwendigen Bauarbeiten laufen auf Hochtouren.

Voriger Artikel
Wahrstedterin (17) lebte ein Jahr in Argentinien
Nächster Artikel
Skyle rocken in Klein Sisbeck

Lehre: Gestern kamen die Container für die Hortgruppen, zur Freude von Verwaltung und Mitarbeitern liegt alles im Zeitplan.

Quelle: Photowerk (mv)

„Wir liegen gut im Zeitplan“, betont Bauamtsleiter Tobias Breske. Besonders fix ging es nach umfangreichen Vorarbeiten in Lehre: Gestern rückte (über eine extra eingerichtete Baustraße hinter der Schule) ein riesiger Kran an, innerhalb eines Tages standen die elf Einzel-Container. Sie bilden zwei große Räume, Küche und Flurbereich. Nach kleineren Restarbeiten am Montag kommen dann noch in der kommenden Woche die neuen Möbel, damit pünktlich zum Schulstart am 11. September die beiden Hortgruppen (eine bestehende, eine neue) mit rund 40 Kindern einziehen können. Neben Breske und seinen Kollegen Marco Schulz (Bauamt) und Nicole Behlendorf (Jugend und Soziales) sowie Gemeindebürgermeister Klaus Westphal und Architektin Michaela Zank schauten sich gestern auch Hortleiter Carsten Scheier und seine Kolleginnen Margot Lorke (Erzieherin), Sindy Wolf (neue Gruppenleiterin) und Sozialassistentin Christin Steinert den Fortschritt an. „Die Räume sehen auf jeden Fall schön hell aus, wir werden sie aber bestimmt noch etwas individueller gestalten“, so Scheier. Die Gesamtkosten für Auf- und Abbau, Anschlüsse und zwei Jahre Miete liegen bei rund 120.000 Euro - mit der Option, die Container nach dieser Zeit doch noch zu kaufen.

  • Auch in Flechtorf geht es gut voran: Hier wird aktuell die ehemalige Hausmeisterwohnung für eine neue Hortgruppe (20 Kinder) umgebaut. Der PC-Raum der Schule dient künftig als Hausaufgabenraum und Durchgangszimmer. Hier lagen die Kosten bei rund 80.000 Euro (Plan: 86.000 Euro).

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang