Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Danndorf investiert in die Kita
Wolfsburg Velpke/Lehre Danndorf investiert in die Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 06.02.2015
Anbau für die Danndorfer Kita: Die Gemeinde investiert 750.000 Euro für zwei neue Krippengruppen. Quelle: Photowerk (amü)
Anzeige

Laut Plan stehen 2.023.600 Euro an Aufwendungen 2.061.500 Euro an Erträgen gegenüber – ein Überschuss von 36.000 Euro. Maßgeblicher Grund dafür ist der hohe Anteil an Einkommensteuer. Außerdem werden 182.500 Euro aus Infrastrukturbeiträgen der Baugebiete und 73.000 Euro durch den Verkauf von Grund und Boden der Gänse- und Schweineweiden-Interessentschaft erwartet. Als größere Investitionen stehen die Sanierung des Daches des Kulturzentrums (17.500 Euro) und der Ausbau des Feuerlöschteiches (40.000 Euro) an.

Die Gemeinde will auch investieren: 750.000 Euro in den Anbau für zwei neue Krippengruppen in der Danndorfer Kita, 20.00 Euro für eine Querungshilfe auf der Grafhorster Straße, je 10.000 Euro für einen Mehrgenerationenspielplatz und für verkehrsberuhigende Maßnahmen in Neubaugebieten. All das wird aber nicht ohne Kredit möglich sein – 282.200 Euro laut Haushaltsplan.

Kritik gab es von Bürgervertreter Sven Müller (SPD). Er fragte nach, ob jetzt schon alles an Vermögenswerten „versilbert” sei. Dem hielt Bürgermeister Diethelm Müller entgegen: „Wir haben Tafelsilber vergoldet. Was wir an Infrastrukturmaßnahmen geschaffen haben, ist vorbildlich.“ Erster Samtgemeinderat Rüdiger Fricke jedenfalls ist froh über die Investitionen insbesondere im Kita-Bereich.

iks

Grafhorst. Der Rat Grafhorst verabschiedete jetzt den Haushalt für das Jahr 2015. Auch den freiwilligen Zuschüssen von 3637 Euro an die Vereine stimmte er zu.

06.02.2015

Velpke. Im Ausschuss für Jugend, Sport, Freizeit, Kultur und Soziales der Samtgemeinde Velpke informierte Peter Banas aus der Verwaltung jetzt über das Thema Asylbewerber in der Samtgemeinde.

05.02.2015

Rümmer. Thomas Wörle ist neuer zweiter Vorsitzender des Schützenvereins Rümmer. Das entschieden die Mitglieder jetzt bei der Jahreshauptversammlung. Außerdem standen einige Ehrungen an.

05.02.2015
Anzeige