Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Danndorf: TSV ist ohne Vorstand
Wolfsburg Velpke/Lehre Danndorf: TSV ist ohne Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 17.03.2014
Schützenhaus in Danndorf: Der TSV hatte Jahreshauptversammlung und ehrte treue Mitglieder. Der Verein bleibt allerdings vorerst ohne regulären Vorstand. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Vorsitzender Mike Heinrich war 2013 überraschend zurückgetreten, die Neuwahlen sollten jetzt die Vorstandsarbeit in reguläre Bahnen lenken. Doch es fand sich kein Nachfolger und so führen der zweite Vorsitzender Carsten Hoffmann, Kassenwartin Susanne Batke und Schriftführer Jürgen Beinlich den Verein für ein weiteres Jahr kommissarisch. Der TSV will den Vorstand aber neu organisieren, sobald die Feierlichkeiten zu seinem 100-jährigen Bestehen abgeschlossen sind.

Sein Jubiläum feiert der TSV mit einem Festwochenende vom 16. bis 18. Mai. Organisator Jürgen Beinlich: „Die Planungen sind abgeschlossen und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.“

Die Sparten entwickeln sich positiv, so dass der TSV bald insgesamt 500 Mitglieder haben könnte. Laut Fußballobmann Torben Füller sind in den drei Mannschaften des Vereins 69 Spieler aktiv, das sei ein Zuwachs von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Eine besondere Ehrung erhielten Roland Gregor und Uwe Teitge: Sie absolvierten 700 Pflichtspiele für den TSV.

Beim Karate-Dojo nahmen Peter Hillebrandt, Tom Sobanski und Nicolo Alaimo 30 Gürtelprüfungen ab. Die Sparte ist auf fast 50 Mitglieder angewachsen; Leiter Alaimo stellte mit Tobias Steinig seinen neuen Stellvertreter vor.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft zeichnete der TSV Gerd Behme aus. Seit 50 Jahren dabei sind Bernd Müller, Wolfgang Hobohm und Hans-Jürgen Fricke, seit 40 Jahren Frank Smolka, Thomas Fricke, Uwe Teitge und Dirk Schünemann.

Lehre. Einen neuen Leiter bestimmte der Hegering 3 jetzt bei seiner Jahreshauptversammlung im „Goldenen Löwen“ in Lehre: Stellvertreter Friedhelm Nienstedt löst Dieter Hacke ab. Am Rande beklagten die Jäger, dass sie den Wolf nicht bejagen dürfen.

20.03.2014

Rümmer. Ein Konzert in Rümmer war vor einem Jahr der Auslöser, dass sich aus dem Musikverein 1960 Groß Steinum heraus ein Jugendorchester gegründet hatte. Privatleute aus Rümmer und die Baufirma Meyer unterstützten die Jugendlichen am Samstag mit einer Spende von 1000 Euro.

16.03.2014

Flechtorf. Ihr 50-jähriges Bestehen feierte die Jugendfeuerwehr Flechtorf am Samstagabend mit mehr als 100 Gästen im Dorfgemeinschaftshaus. Jugendfeuerwehrwart Sebastian Nabereit blickte gemeinsam mit zahlreichen seiner Vorgänger auf fünf erfolgreiche Jahrzehnte und eine bewegte Geschichte zurück.

19.03.2014
Anzeige