Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Polizei jagt Einbrecher bei Danndorf mit Helikopter
Wolfsburg Velpke/Lehre Polizei jagt Einbrecher bei Danndorf mit Helikopter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 26.09.2018
Bei der sofort eingeleiteten Fahndung nach den Dieben kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.. Quelle: dpa
Danndorf

Eine Hausbesitzerin hatte um 13.50 Uhr per Notruf die Einsatzzentrale der Polizei verständigt, als ihr bei der Rückkehr auf ihr Grundstück an der Straße Trommelberg zwei unbekannte Täter aus dem Wohnhaus entgegenkamen und sofort fluchtartig wegliefen. Einer der Einbrecher sei dabei mit einem Messer bewaffnet gewesen, habe sie jedoch nicht bedroht, berichtete die Besitzerin.

Den Ermittlungen nach waren die Täter zuvor in das Wohnhaus durch eine brachial aufgebrochene Terrassentür eingestiegen. Offenbar hatten die überraschten Einbrecher nur wenig Zeit, nach Diebesgut zu suchen. Trotzdem gelang es den Tätern, eine Armbanduhr und wenig Münzgeld zu erbeuten.

Das gesuchte Täterduo sei etwa Mitte bis Ende 20 Jahre alt und habe eine osteuropäische Erscheinung mit jeweils schwarzen Haaren. Beide Täter waren von normaler Statur und etwa 1,80 Meter groß. Die Gesuchten waren mit Blue-Jeans und einem dunkelblau oder schwarzem Oberteil mit Kapuze bekleidet.

Beide Tatverdächtige sind von dem Grundstück in Richtung eines nahen Waldstücks gelaufen. Es sei möglich, dass die Täter danach über eine Lärmschutzwand kletterten und so hin zur nahen neu gestalteten Bundesstraße 188 gelangten, die zwischen Vorsfelde und Oebisfelde verläuft. Es ist noch nicht bekannt, wie die Gesuchten ihre Flucht fortsetzten. Daher fragen die Ermittler konkret, ob das Einbrecherduo auf ihrer Flucht beobachtet wurde. Es sei möglich, dass sie ein abgestelltes Fluchtfahrzeug nutzten, in dem ein weiterer Komplize wartete. Die Polizei Wolfsburg bittet Zeugen um Hinweise. Telefon 05361/46460.

Von der WAZ-Redaktion

Zupacken war am vergangenen Samstag wieder in der Samtgemeinde Velpke angesagt. Rund 100 Freiwillige aus 21 Vereinen und Verbänden machten bei der diesjährigen Müllsammelaktion mit. Diese fand bereits zum 25. Mal in sämtlichen Mitgliedsgemeinden statt.

26.09.2018

Noch bis zum 9. Oktober sind im Obergeschoss des Rathauses Lehre Bilder der Künstlerin Elisabeth Futterlieb unter dem Titel „Books“ ausgestellt.

26.09.2018

Unfall an einer roten Ampel: Am späten Montagabend wurde ein 38 Jahre alter Audi-Fahrer in Wendhausen leicht verletzt. Eine Wolfsburgerin war mit ihrem Ford auf den Audi aufgefahren – ein Alkoholtest ergab bei der 47-Jährigen 1,33 Promille.

25.09.2018