Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Danndorf: Haltestellen sollen umgestaltet werden

Danndorf Danndorf: Haltestellen sollen umgestaltet werden

Danndorf. Sechs neue Bushaltestellen und vier neue Wartehäuschen bekommt die Gemeinde Danndorf nächstes Jahr. Kosten für die Gemeinde: 7500 Euro.

Voriger Artikel
Offene Ganztagsschule in Lehre: Lehrer stellten die Konzepte vor
Nächster Artikel
750 Jahre Wahrstedt: Gedenkstein enthüllt

Danndorf: Vier weitere Bushäuschen wie dieses sollen laut Henning Glaser in der Ortschaft aufgestellt werden. Außerdem waren LED-Lampen Thema im Bauausschuss.

Am Donnerstagabend empfahl der Bauausschuss der Gemeinde diese Investition.

Barrierefrei umgebaut werden sollen die Bushaltestellen „Mitte“ (beide Seiten, inklusive neuer Wartehäuser), „Abzweigung Neuhaus“ (beide Seiten, neues Wartehaus südlich), „Im Siek“ (östlich) und „Friedhof“ (nördlich, inklusive Wartehaus). Aufgestellt werden sollen Häuschen mit Ziegeldach, analog zur bestehenden „Abzweigung Neuhaus“ Nord. „Bei den Haltestellen ‚Mitte Süd‘ und ‚Friedhof Nord‘ reicht dafür der Platz allerdings nicht aus“, so Henning Glaser (Verwaltung). Hier soll deshalb auf ein schmaleres Häuschen mit Flachdach zurückgegriffen werden. Außerdem wünscht sich der Ausschuss ein neues Wartehäuschen vor der Schule. „Die Haltestelle befindet sich allerdings auf Samtgemeinde-Grund, somit ist das nicht mehr unser Zuständigkeitsbereich“, so Bürgermeister Diethelm Müller (WGD). Detlef Schröter (SPD) regte an, eine weitere Bushaltestelle in Höhe der Feuerwehr einzurichten. Diese Idee könne 2014 nicht mehr umgesetzt werden, soll jedoch im Auge behalten werden, so Müller.

- LED-Lampen: Insgesamt müssten laut Glaser 266 Lampen nachgerüstet werden. Kosten: etwa 90.000 Euro. Dafür spare man jährlich Strom für etwa 10.000 Euro. Für die Investition gäbe es einen günstigen Kredit. Jürgen Meyer (SPD) war davon sofort überzeugt, doch Müller mahnte: „Noch wissen wir nicht, was der Haushalt hergibt.“

- Die Böschung am Teich an der Feuerwehr rutscht ab. Hier empfahl Glaser eine erneute Begehung mit einem Fachmann vom Aller-Ohre-Verband.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände