Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Danndorf: Feuerwehr rettet eingeklemmten Vogel

Tierischer Einsatz an der Hauptstraße Danndorf: Feuerwehr rettet eingeklemmten Vogel

Tierischer Einsatz für die Danndorfer Feuerwehr: Ein Vogel steckte in einem Mauerspalt einer Hausfassade fest und konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien. Die Feuerwehr kam, sah und half dem gefiederten Piepmatz aus der misslichen Lage.

Danndorf 52.426412 10.916662
Google Map of 52.426412,10.916662
Danndorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Schützenfest in Velpke: Klaus Böhm ist neuer König

Die Feuerwehr Danndorf befreite einen eingeklemmten Vogel.
 

Quelle: Feuerwehr Velpke

Danndorf.  Am Donnerstagnachmittag entdeckten Anwohner das Vögelchen, das im Mauerwerk eines alten Hauses an der Hauptstraße in Höhe der Bushaltestelle stecke und fiepte. Das Tier war eingeklemmt – und das in viereinhalb Metern Höhe. Also riefen die Danndorfer die Einsatzkräfte der Feuerwehr. gegen 16.05 Uhr begann die Tierrettung: Die Feuerwehr nutzte ein Leiterteil, um von der Hauptstraße in den Garten hinabzusteigen und an die Hausmauer gelangen zu können.

Die anderen drei Leiterteile wurden zusammengesteckt und an

In diesem Spalt steckte der Vogel fest

In diesem Spalt steckte der Vogel fest.

Quelle: Feuerwehr Velpke

die Hauswand gestellt. Nun konnte der Vogel vorsichtig befreit werden. „Da der Vogel sehr mitgenommen aussah, wurde er von den Einsatzkräften in die Tierarztpraxis nach Velpke gefahren“, erklärt Mirko Wogatzki, Sprecher der Feuerwehren der Samtgemeinde Velpke. Dort wurde der Piepmatz unentgeltlich untersucht und konnte noch vor Ort gesund und munter wieder freigelassen werden. Wogatzki betont: „Jedes Lebewesen ist es Wert, gerettet zu werden!“

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr