Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Danndorf: Adventskranz hängt am Maibaum

Danndorf Danndorf: Adventskranz hängt am Maibaum

Danndorf. In alter Tradition schmückten die Danndorfer Kinder am Samstag vor dem ersten Advent den Adventskranz am Maibaumplatz. Danach pilgerten alle zum Weihnachtsmarkt auf den Tinkerhof am Drömling in der Grafhorster Straße.

Voriger Artikel
Adventsbasar als Hilfe für Haiti
Nächster Artikel
Glätteunfall bei Grafhorst

Auf nach oben: Der Danndorfer Adventskranz hängt seit Samstag am Maibaum.

Quelle: Foto: Imke Schulze

Den Kranzschmuck - Holzsterne und Geschenkpakete - hatten die Erzieherinnen im Kindergarten gefertigt. Am Samstag ließen Mitglieder der Maibaumgruppe den Kranz mit einem kleinen Motor am Maibaumstamm hochfahren. Bürgermeister Diethelm Müller bedankte sich bei der Gruppe und erklärte den 8. Danndorfer Weihnachtsmarkt für eröffnet.

Die jungen Besucher erwartete auf dem Tinkerhof der Weihnachtsmann und jedes Kind, das beim Schmücken geholfen hatte, bekam ein Geschenk. Unterdessen konnten die Eltern Gestecke, Socken, geräucherten Fisch und Honigprodukte erwerben oder den Glühwein genießen.

Als Highlight hatte Organisator und Hofbesitzer Thomas Müller einen Hufschmied bestellt, der den Besuchern vorführte, wie eines seiner Pferde mit Hufeisen beschlagen wird. Ganz besonders die Mädchen schauten hier interessiert zu: „Das ist toll“, fand die fünfjährige Annika Düwert.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr