Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Da kamen alle ins Schwitzen!

Bahrdorf Da kamen alle ins Schwitzen!

Bahrdorf . Heiße Musik dröhnte am Samstagnachmittag aus den Lautsprechern in der Bahrdorfer Lapau-Halle: Rhythmisch bewegten sich rund 90 Teilnehmer bei der ersten Zumba-Party. Auf dem Podest standen die acht Instruktoren und machten den Fitness-Sportlern die Übungen vor.

Voriger Artikel
Velpker Weg III: Trotz Lärmschutzwand zu laut?
Nächster Artikel
Flüchtlinge und Unterstützer feiern eine Garten-Party

Zumba-Party in Bahrdorf: Rund 90 Teilnehmer machten bei der ungewöhnlichen Sporteinheit mit.

Quelle: Sebastian Bisch

„Dies ist eine Gemeinschaftsaktion des Schützenvereins Rickensdorf und des TSV Bahrdorf“, erzählten die Mitorganisatorinnen Swetlana Fischer (Schützenverein Rickensdorf) und Trainerin Arlene Heine. „Mit unserer Aktion heute wollen wir erreichen, dass die Teilnehmer die Superfitness dieses latein-amerikanischen Workouts für den ganzen Körper kennenlernen“, so Heine. „Außerdem ist die Zumba-Party verbunden mit viel Spaß und guter Laune.“ Und: „Mit Janine Brinkers und João Domingues-Reis haben wir zwei Spitzenkönner für unsere Zumba-Party gewinnen können!“

Bei den Teilnehmern - vorwiegend Frauen - kam die Zumba-Party richtig gut an. „Ich finde die Veranstaltung super. Ich bin das erste Mal bei einer solchen Party und begeistert“, schwärmte Teilnehmerin Janet Ostermann. Sandra Sporn fand die Party „richtig Schweiß treibend“. Und: „Es ist sehr interessant, die unterschiedliche Tanzstile und Musikstile zu erleben.“ „Es war super-spannend“, sagte Jessica Michael. „Es ist sehr abwechslungsreich. Zumba sollte jeder einmal mitgemacht haben“, empfahl die begeisterte Zumba-Sportlerin.

  • Wer auf den Geschmack gekommen ist: Jeden Mittwoch ist ab 19.30 Uhr eine Stunde lang Zumba in der Turnhalle in Bahrdorf.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang