Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre DRK gab Kindern viele Tipps für den Notfall
Wolfsburg Velpke/Lehre DRK gab Kindern viele Tipps für den Notfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 13.09.2016
Mitmachtag beim DRK Lehre: Die Mitglieder gaben Kindern viele praktische Tipps für den Notfall.
Anzeige

Die Mädchen und Jungen erfuhren bei einem Erste-Hilfe-Parcours eine Menge über Herz-Lungen-Belebung, stabile Seitenlage und das korrekte Anlegen von Verbänden. Von den ehrenamtlichen DRK-Helfern gab es die nötigen Erläuterungen und viele praktische Tipps, um im Notfall richtig handeln zu können.

Initiiert hatte den Parcours das neu gegründete Jugendrotkreuz. „Mit solchen Aktionen hoffen wir natürlich auch, neuen Nachwuchs zu gewinnen“, sagte DRK-Vorsitzender Thomas Schiewe. Auf großes Interesse stieß auch die Ausstattung des vereinseigenen Notfallkrankentransportwagens. Zudem informierte das DRK über die Arbeit der Kleiderkammer. „Aktuell benötigen wir dringend Kinderfahrradsitze für den Gepäckträger und Helme für Flüchtlingsfamilien“, so Thomas Schiewe.

Zur Stärkung gab es für alle Teilnehmer Gegrilltes sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

fra

Bahrdorf. Perfektion beim neuen Digitalfunk und im Umgang mit tonnenschweren Einsatzfahrzeugen stand im Mittelpunkt einer Funk- und Fahrübung am Sonnabend in Bahrdorf und Umgebung. 13 Feuerwehren der Samtgemeinde Velpke waren am Start, absolvierten praktische und theoretische Aufgaben.

12.09.2016

Danndorf. Was für eine Leistung! Dieter Kaske aus Danndorf ist zusammen mit Freund Hermann Effe mit dem Fahrrad vom bayerischen Oberstdorf nach Danndorf geradelt, und das in gerade einmal elf Tagen. Die beiden Männer erfüllten sich mit dieser Tour einen Traum.

12.09.2016

Wendhausen. Für Norbert Winkler steht am Sonntag ein kleines Jubiläum an: Seit 25 Jahren ist er als Wahlhelfer in Wendhausen im Einsatz. „Das ist Dienst an der Öffentlichkeit“, sagt der 63-Jährige.

11.09.2016
Anzeige