Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Containerbau als Wohnraum für Flüchtlinge

Velpke Containerbau als Wohnraum für Flüchtlinge

Velpke. Ein Container im Pfarrgarten der St.-Marien-Kirche Velpke als Wohnraum für Flüchtlinge - diesen Vorschlag unterbreiteten die Samtgemeinde und die katholische Kirche in einer Diskussionsrunde am Freitag den Velpker Bürgern.

Voriger Artikel
Flüchtlinge ziehen in die alte Kneipe
Nächster Artikel
Jäger wappnen sich für Unfälle mit Wölfen

Info-Abend: Im Pfarrgarten der Velpker St.-Marien-Kirche sollen Container für Flüchtlinge stehen.

Quelle: Photowerk (bb)

Laut aktuellem Stand muss die Samtgmeinde Velpke 109 Flüchtlinge unterbringen. 70 sind in Privatwohnungen untergekommen. Für weitere 39 fehlt jedoch Platz. „Wir haben keine andere Möglichkeit mehr, es fehlt Privatwohnraum“, erklärte Uwe Wehke vom Ordnungsamt Velpke.

Deswegen bat die Gemeinde die Kirche um Hilfe. „Es ist unsere Verpflichtung den Menschen gegenüber, wenn nichts anderes mehr geht“, sagte Stefan Schmidt vom Kirchenvorstand. Die Kirchgemeinde stellt Platz im Pfarrgarten zur Verfügung. Die Wohncontainer sollen dort auf drei Jahre begrenzt stehen, dann würden Neuverhandlungen folgen. Der Container ist zweigeschossig und bietet insgesamt 24 Flüchtlingen Platz. Für die 15, die dann noch übrig bleiben, wird weiter gesucht.

Anfänglich stieß der Vorschlag auf Gegenwind der Bürger - vor allem wegen der Kosten. Wehke verwies auf Zuschüsse des Landes. Am Ende war die Stimmung eher positiv. „Für jeden Sonnenstrahl, den du den Flüchtlingen gibst, schenken sie dir zwei zurück“, äußerte sich die Velpkerin Ank Leuschner.

In zwei Wochen kommen Kirchenvorstand und Samtgemeinderat erneut zusammen, und besprechen Näheres.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang