Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Buslinie 388 macht den Norden Lehres mobil
Wolfsburg Velpke/Lehre Buslinie 388 macht den Norden Lehres mobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 24.08.2018
Bald gibt’s eine bessere Anbindung: Auch Lehres Ortsteile sollen ab Dezember mehr vom Nahverkehr profitieren können. Quelle: Archiv
Lehre

Ab Dezember gibt es eine bessere Busanbindung für einige Ortsteile der Gemeinde Lehre: Essenrode, Klein und Groß Brunsrode sowie Essehof und Kampstüh (letztere im Wechsel) werden dann von der neuen Linie 388 bedient.

„Wir freuen uns, dass sich die Mobilität stark verbessert“

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Mobilität in unseren Ortschaften durch den Öffentlichen Personennahverkehr stark verbessert“, sagt Bürgermeister Andreas Busch. Er freue sich besonders darüber, dass im Vergleich zu den ersten Planungen auch der Regionalverband Großraum Braunschweig (RGB) die Notwendigkeit erkennt, Essehof und das Kampstüh anzubinden. Busch: „Jetzt muss zeitnah nur noch eine Lösung für die Haltestellen im Unterdorf von Wendhausen umgesetzt werden. Aber auch da gibt es schon Ideen.“

Die Busse der Linie 388 fahren montags bis sonntags

Gisela Noske von der Pressestelle des RGB erläutert: „Die Busse werden von montags bis sonntags fahren, werktags im Stundentakt von 7 bis 19 Uhr.“ Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen wird die Linie von 10 bis 16 Uhr bedient. Start- und Endhaltestelle ist in Essenrode an der Von-Hardenberg-Straße, der Umstieg auf den RegioBus 230 erfolgt am Rathaus in Lehre. Zwischen Essenrode und Essehof beziehungsweise Kampstüh ist die Linie etwa 20 Minuten unterwegs. Bis nach Braunschweig (Rathaus) sitzen zum Beispiel die Essenroder so rund 50 Minuten im Bus, bis zum Hauptbahnhof in Wolfsburg dauert die Fahrt etwa 57 Minuten.

Fahrplanwechsel findet turnusgemäß im Dezember statt

Noske: „Bisher gibt es wenige bis keine optimalen Verbindungen. Essenrode hat sie bedingt nach Braunschweig über die Linie 424 der BSVG. Aber insbesondere aus Klein und Groß Brunsrode fahren sehr unregelmäßig nur die KVG-Schülerlinien 387 und 386.“ Das wird sich Ende 2018 ändern. Der Fahrplanwechsel findet turnusgemäß im Dezember statt, es gilt der VRB-Tarif.

Von Andrea Müller-Kudelka

Am ersten September-Wochenende (1. und 2. September) feiert Rümmer ein zweitägiges Schützenfest. Höhepunkte sind das Oktoberfest am Samstag und das Katerfrühstück am Sonntag.

23.08.2018

Der Bau des neuen Kindergartens in Lehre schreitet jetzt planmäßig voran. Er wird dringend benötigt, denn 40 Kinder fanden keinen Platz in bestehenden Einrichtungen.

25.08.2018

Damit ein Rettungswagen im Landkreis Helmstedt im Notfall auch im Nordkreis in 15 Minuten vor Ort sein kann, wird eine neue Rettungswache geplant. Ihr Standort liegt in Groß Twülpstedt in der Samtgemeinde Velpke.

21.08.2018