Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bürgermeisterwahl in Velpke: Es gibt nur einen Kandidaten

Velpke Bürgermeisterwahl in Velpke: Es gibt nur einen Kandidaten

Velpke. Das wird eine ganz besondere Wahl: Am 22. September können die Velpker entscheiden, wer ihr neuer Samtgemeindebürgermeister wird. Aber: Zur Wahl steht nur der bisherige Amtsinhaber Hans Werner Schlichting.

Voriger Artikel
Danndorf: Ferien enden mit Erkundung der Fischteiche
Nächster Artikel
Schockanrufer erpresst 20.000 Euro

Wahl in Velpke: Uwe Wehle (li.) und Rüdiger Fricke erläutern das Prozedere, einziger Kandidat ist Hans Werner Schlichting (kl. Foto).

„Nachdem Dienstagabend auch der Wahlausschuss den Wahlvorschlag zugelassen hat, können wir uns jetzt um den Druck der Stimmzettel kümmern“, sagte Uwe Wehke, in der Samtgemeindeverwaltung zuständig für Wahlen. Und der sieht diesmal anders aus als gewohnt: Die Bürger können nicht zwischen verschiedenen Kandidaten wählen, sondern müssen mit einem Kreuzchen bei „Ja“ oder „Nein“ entscheiden, ob Einzelkandidat Schlichting, der von der SPD unterstützt wird, das Amt weitere acht Jahre ausüben soll.

„Es ist natürlich erstaunlich, dass kein weiterer Kandidat seinen Hut in den Ring wirft“, sagt Samtgemeinde-Wahlleiter Rüdiger Fricke. Dennoch sei die Wahl definitiv kein Selbstläufer: „Die Hürden sind nicht gering“, betont er. So müssen mindestens 25 Prozent aller Wahlberechtigten (etwa 2.600 von 10.700 Velpkern) mit „Ja“ abstimmen. Zusätzlich muss natürlich auch die Mehrheit der abgegebenen Stimmzettel mit „Ja“ angekreuzt worden sein.

Und was, wenn Schlichting die 25 Prozent nicht erreichen sollte? „Dann findet am 6. Oktober eine Wahlwiederholung statt, ähnlich wie eine Stichwahl“, so Wehke.

Die Wahl findet am Sonntag, 22. September, zusammen mit der Bundestagswahl statt. Ab 18 Uhr werden die Ergebnisse beider Wahlen diesmal sogar im Sitzungssaal des Velpker Rathauses präsentiert.

  • In der Gemeinde Lehre steht die Bürgermeisterwahl dann im nächsten Jahr an.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang