Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bücherei sucht Mitstreiter

Lehre Bücherei sucht Mitstreiter

Lehre. Wie geht es mit der Bücherei in Lehre weiter? Bislang haben sich Daniela Piehl und Volker Busker ehrenamtlich um die Leseratten in der Gemeinde gekümmert. Doch jetzt müssen beide in ihre eigentlichen Berufe mehr Zeit investieren und suchen neue Mitstreiter.

Voriger Artikel
Schadstoffe im Boden? SPD ist für Baugebiet Bergrehme
Nächster Artikel
Grafhorster Angler wollen Bäume pflanzen

Sucht händeringend neue Mitstreiter: Die Bücherei im Rathaus Lehre.

Quelle: Foto: Hensel

„Geschlossen wird die Bücherei deshalb aber nicht“, betont Busker. Doch die Öffnungszeiten (dienstags 17 bis 19 Uhr, freitags 9 bis 11 Uhr) seien ohne weitere Unterstützung nicht mehr haltbar. Busker möchte sich nach und nach ganz aus dem Bücherei-Ehrenamt zurückziehen. Piehl, die das Amt seit zehn Jahren inne hat, will zumindest etwas kürzer treten – gerade die Öffnungszeit am Freitagvormittag könne sie nicht mehr leisten. „Was die Öffnungszeiten angeht sind wir aber flexibel, die Zeiten könnten wir direkt mit den Interessierten auch neu festlegen“, so Piehl. Praktisch sei der Freitags-Termin aber, weil zeitgleich der Wochenmarkt vor dem Rathaus stattfindet.

Mitbringen sollten die neuen Bücherei-Mitarbeiter vor allem das Interesse für Bücher. Auch erste Computerkenntnisse seien von Vorteil, da die Bücherei Verlängerungen und Anfragen auch per E-Mail entgegennimmt und bearbeitet. Für das Ehrenamt gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung.

Genutzt wird die Bücherei, die seit 2011 im Obergeschoss des Rathauses beheimatet ist, sehr gut: „Im vergangenen Jahr hatten wir etwa 1000 Besucher“, so Busker.

  • Interessenten können sich zu den Öffnungszeiten direkt an die Bücherei (Tel. 05308-699-40, E-Mail: buecherei@gemeinde-lehre.de) wenden.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg