Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Brückenbau: Bald geht‘s weiter
Wolfsburg Velpke/Lehre Brückenbau: Bald geht‘s weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 29.08.2015
Bald könnten die Bagger wieder rollen: Eine neue Firma für die ruhende Brücken-Baustelle in Flechtorf steht schon in den Startlöchern. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Eine neue Firma für die noch ausstehenden Arbeiten sei bereits in Sicht, sagte Bernd Mühlnickel, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel, auf WAZ-Nachfrage: „Die Verträge liegen schon bereit.“ Unterschrieben werden können sie aber erst, wenn der Insolvenzverwalter offiziell bestellt ist. „Ich bin aber zuversichtlich, dass das bald der Fall ist“, so Mühlnickel.

Bislang tut sich auf der Baustelle noch nichts, bereits in der nächsten Woche könnte sich das aber ändern. Dann geht es erst einmal um die Feststellung des aktuellen Standes der Arbeiten und der baulichen Substanz, damit die neue Firma die Arbeiten reibungslos aufnehmen kann, sobald alles vertraglich geregelt ist - voraussichtlich im September.

Priorität habe aber eine Brücke im Landkreis Gifhorn, wo die Sachlage ähnlich ist. „Dort musste für die Arbeiten eine Vollsperrung eingerichtet werden, während der Verkehr in Flechtorf die Baustelle umfahren kann“, so Mühlnickel.

Dennoch sei es auch in Flechtorf wichtig, dass die Arbeiten schnellstmöglich wieder aufgenommen und endlich zu Ende geführt werden können.

kau

Groß Twülpstedt. Die Freiwillige Feuerwehr Groß Twülpstedt veranstaltet am Sonnabend, 29. August, um 18 Uhr das 9. Lichterfest am großen See. Dabei handelt es sich um eine langjährige Tradition.

25.08.2015

Velpke. Immer mehr Flüchtlinge möchten eine Ausbildung machen, gleichzeitig bleiben viele Azubi-Stellen zunächst unbesetzt. Vorbildlich: Auch in der Samtgemeinde Velpke setzen Unternehmer auf Asylbewerber, so zum Beispiel Elektro Deutsch und der Melitta-Friseursalon.

27.08.2015

Wendhausen. Kentucky Fried Chicken (KFC) kommt nach Wendhausen. Die Bauarbeiten für das Schnellrestaurant auf dem Gelände am Autohof sind schon weit fortgeschritten. Die Eröffnung soll im Oktober sein.

24.08.2015
Anzeige