Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Blaskapelle aus Oberbayern beim Schützenfest
Wolfsburg Velpke/Lehre Blaskapelle aus Oberbayern beim Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 19.05.2015
Zünftige Musik aus Bayern: Die Urdonautaler Blasmusik aus Weilheim tritt beim Schützenfest in Klein Twülpstedt auf.
Anzeige

Für die Schützen beginnt das Fest bereits am Freitag, 22. Mai, um 16 Uhr mit dem „Grünes-Holen“ aus dem Forst, damit sie ab 17 Uhr das Festzelt schmücken können.

Am Pfingstsamstag, 23. Mai, treffen sich König, Fahnenträger, Begleiter und Vorstand um 9.30 Uhr zum Bäume-Einroden. Um 13.45 Uhr wird es dann festlich: Alle treffen sich an der Alten Schule zum großen Festumzug mit der Original Urdonautaler Blasmusik.

Offiziell eröffnet wird das Fest am Samstag um 15 Uhr, es folgen Kaffeetafel und Kinderfest sowie Königsschießen (15 bis 17.30 Uhr) und Kinderkönigsschießen (16.30 Uhr). Um 17.30 Uhr werden dann die neuen Kinderwürdenträger proklamiert. Ab 20 Uhr steigt die Tanzparty mit Frank Feilhaber.

Am Pfingstsonntag, 24. Mai, geht es ab 10.15 Uhr weiter mit dem Antreten an der Alten Schule zum Ausbringen der Würdenträger, bevor um 11 Uhr das Schützenfrühstück mit der Urdonautaler Blasmusik und großer Tombola beginnt. Das Gästekönigsschießen findet von 12 bis 14 Uhr statt. Die neuen Würdenträger werden um 16.30 Uhr bekanntgeben.

Das Fest klingt dann ab 20 Uhr mit einer Tanzparty mit DJ Bernie aus.

Velpke.  In Lebensgefahr schwebt ein 24-jähriger Rollerfahrer nach einem schweren Unfall in Velpke. Der junge Mann übersah am Donnerstagabend auf einem Feldweg eine geschlossene Schranke und fuhr nahezu ungebremst dagegen. Laut Polizei war dabei Alkohol im Spiel.

15.05.2015

Essenrode. Ein besonderes Ereignis für die Essenroder TuS-Altliga: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des TuS-Fördervereins kam gestern eine Allstars-Mannschaft des Hamburger SV für ein Spiel auf den Platz.

14.05.2015

Danndorf. „Ein Vereinsmensch wird kuriert“ lautet der Titel der Komödie, die die Theatergruppe des Danndorfer Heimat- und Kulturvereins zurzeit probt. Zwei Aufführungen gibt es bei den Danndorfer Kulturtagen im Schützensaal am 6. und 7. Juni.

17.05.2015
Anzeige