Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Berliner Straße wegen Sanierung gesperrt

Flechtorf Berliner Straße wegen Sanierung gesperrt

Flechtorf. Seit gestern ist die Alte Berliner Straße in Flechtorf (Richtung Lehre) wegen der Erneuerung der Fahrbahn voll gesperrt. Auch die Busse müssen deshalb umgeleitet werden.

Voriger Artikel
Biogasfabrik: Bürger sind dagegen
Nächster Artikel
Velpke: Bürger kämpfen für Verkehrsberuhigung

Flechtorf: Die Berliner Straße ist aktuell wegen Bauarbeiten gesperrt.

Quelle: Foto: Hensel

Gesperrt ist die Straße zwischen der Haltestelle Berliner Straße und der Unterführung zur B 248 in Richtung Lehre. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Berliner Straße in Richtung Schule eingerichtet.

Alle Linien mit der Strecke über Beienrode und den Kälberkamp nach Braunschweig fahren nach der Haltestelle Braunschweiger Straße weiter bis zur Einmündung Berliner Straße, dann nach rechts zur Ersatzhaltestelle, weiter über die Haltestelle Schule zur B 248 nach Lehre. Alle direkten Linien fahren nach der Haltestelle Schule links in die Wolfsburger Straße, dann rechts Richtung Berliner Straße bis zur Einmündung, über die Ersatzhaltestelle weiter über die Haltestelle Schule bis zur Ampelanlage an der B 248. Dann weiter nach Lehre.

In Richtung Wolfsburg ist keine Umleitung nötig.

Nähere Infos unter www.wvg.de oder unter Tel. 05361-189200.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr