Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Bergrehme Ost: Baugebiet soll kommen
Wolfsburg Velpke/Lehre Bergrehme Ost: Baugebiet soll kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 13.02.2015
Das Baugebiet Bergrehme in Velpke: Die Grünen um Carola Jacobs-Schütte und Holger Sporn sind nach wie vor gegen die Planungen, doch der Bauausschuss schob die Pläne voran. Quelle: Roland Hermstein (Archiv)

Das Gutachten einer Braunschweiger Fachfirma stellte allerdings keine Verseuchung des Bodens und der Bodenluft fest. Lediglich über das Grundwasser würden einige Stoffe transportiert. „Eine Gefahr für Leib und Leben besteht nicht. Aber Brunnenbohrungen sollten dort nicht erlaubt werden“, so der anwesende Vertreter der Firma Eduard Kollmus. Auf eine Frage, ob Bauherren über diesen Umstand aufgeklärt werden, erwiderte die Verwaltung, dass alle Unterlagen im Internet einsehbar wären.

Als Ausgleichsmaßnahme sprach sich der Ausschuss für ein benachbartes Gelände aus, das für noch vier Jahre an eine Hundeschule verpachtet ist.

Außerdem teilte Henning Glaser (Verwaltung) mit, dass der Velpker Aldi-Markt seine Verkaufsfläche um 300 Quadratmeter vergrößern wollte. Der Rat stehe diesem Projekt positiv gegenüber, aber der Zweckverband Großraum Braunschweig sähe dies kritisch. An einer Lösung würde noch gearbeitet.

Ein Anwohner erkundigte sich nach einem vermeintlichen Bauprojekt an der Meinkoter Straße wo wohl auf einem großen Privatgrundstück mehrere Baueinheiten entstehen sollen. Die Verwaltung teilte mit, dass bisher keine Bauanträge vorlägen, dort aber grundsätzlich gebaut werden könne.

iks

Flechtorf. Mitglieder des Gemeinderats Lehre besuchten jetzt die Firma Hansmann Logistik im Flechtorfer Gewerbegebiet. Geschäftsführer Christian Seidl und Standortleiter Ralf Schneidewind führten die Ratsleute durch das jüngste Unternehmen an der Nikolaus-Otto-Straße.

16.02.2015

Groß Twülpstedt. Knapp drei Promille waren der Polizei Grund genug, gestern Abend eine alkoholisierte Autofahrerin dauerhaft aus dem verkehr zu ziehen.

13.02.2015

Lehre. Erneut war ein Wandergeselle in der Gemeinde Lehre zu Gast. Gemeindebürgermeister Klaus Westphal begrüßte Zimmermann Rik im Rathaus - den Nachnamen müssen die Gesellen auf ihrer Wanderschaft ablegen.

12.02.2015