Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Beienrode: Feuerwehr-Team gewinnt Schießen der Vereine
Wolfsburg Velpke/Lehre Beienrode: Feuerwehr-Team gewinnt Schießen der Vereine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 19.09.2017
Vereinspokalschießen in Beienrode: Schießsportleiter Werner Kantereit (v.l.), Meinhard Brand, Herbert Hecker, Ralf Ermlich, und Vorsitzender Lothar Meyer Quelle: Privat
Anzeige
Beienrode

Die Sieger Meinhard Brand, Herbert Hecker und Ralf Ermlich erreichten insgesamt 1107 Ringe. Es war ein knappe Entscheidung, denn das Team des Schießsportvereins hatte nur einen Zähler weniger (1106 Ringe). Auf den dritten Platz kam der Männerchor mit 1099 Ringen. Ähnlich knapp fiel die Einzelwertung aus. Dort siegte Harald Hoppe mit 389 Ringen vor Ralf Ermlich, der ein Ergebnis von 385 Ringen schaffte. Dahinter landete Marcel Schulz mit 383 Ringen.

18 Teilnehmer von sechs Vereinen und Organisationen machten beim Pokalschießen mit: Freiwillige Feuerwehr, Junge Gesellschaft, Männerchor, Ortsrat, Schießsportverein und TuS Beienrode. Damit die Schützen wegen ihrer Erfahrungen kein Abo auf den Sieg haben, wurden alle Namen der 18 Teilnehmer in einen Topf geworfen und die Teams ausgelost. Damit waren zum Beispiel in der Feuerwehr-Mannschaft nicht nur Feuerwehrleute und im Männerchor nicht nur Sänger. Dieses Auslosungs-Verfahren gab es erstmals im vergangen Jahr. „Es bietet mehr Chancengleichheit und die Mehrheit der Teilnehmer findet es gut“, erklärt Lothar Meyer, Vorsitzender des Schießsportvereins. Außerdem unterstreiche das Verfahren den Jux-Charakter des Wettbewerbs.

Der Wettkampf fand vor mehr als 20 Jahren das erste Mal statt. Die Idee dahinter: „Die Vereine sollen in Beienrode enger zusammenrücken“, erklärt Meyer. Und dieser Gedanke ist bis heute geblieben.

Von Sylvia Telge

Pläne für den Wegebau an der L 647 sind fertig, das Land spielte aber bisher nicht mit. Eine Privat-Initiative will jetzt abseits von Partei-Zugehörigkeiten Dampf machen.

19.09.2017

Saubere Sache: Mit der Aufstellung zusätzlicher Mülleimer insbesondere an den Ortsrändern will die Gemeinde Lehre gegen Abfall auf den Wegen vorgehen – speziell geht es um Hundekot.

18.09.2017
Velpke/Lehre Grundschule Bahrdorf: - Der Umbau schreitet voran

In knapp drei Monaten hat sich an der Grundschule Bahrdorf eine Menge getan. Zum Start der Sommerferien begannen umfangreiche Baumaßnahmen. Jetzt präsentierten Schulleiter Jörn Scherbanowitz und Hausmeister Michael Walter der WAZ einen Zwischenstand.

17.09.2017
Anzeige