Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Banküberfall in Lehre: Fahndung mit Plakaten
Wolfsburg Velpke/Lehre Banküberfall in Lehre: Fahndung mit Plakaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 06.08.2015
Fahndung mit Fotos aus der Überwachungskamera und Plakaten: Wer kennt den Bankräuber von Lehre?
Anzeige

Am Mittwoch hatte die Polizei Fahndungsfotos aus der Überwachungskamera des Geldinstituts veröffentlicht, Ergebnis: „Bis ging nur ein weiterer Hinweis ein“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Zwar brauche man letzten Endes nur den einen entscheidenden Hinweis - „der war es aber leider nicht.“ In der Hoffnung auf weitere Tipps hängte die Polizei gestern Fahndungsplakate mit den Fotos und der Personenbeschreibung des Täters auf.

Der Unbekannte hatte am Dienstag die Braunschweigische Landessparkasse in der Berliner Straße überfallen, war aber ohne Beute geflüchtet - Bargeld gibt es in der Filiale nur aus Automaten. Der Gesuchte ist etwa 50 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und spricht hochdeutsch. Er hat vermutlich eine Halbglatze. Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361/46460.

fra

Lehre. Schlimme Unfallserie auf der A2. Nach mehreren Crashs mit Lastwagen wurde die Autobahn Richtung Hannover am Mittwoch voll gesperrt, im Wolfsburger Umland waren die Umgehungsstrecken stark belastet. Bei den Unfällen gab es Verletzte und einen Toten.

06.08.2015
Velpke/Lehre Wolfsburg-Groß Brunsrode - Groß Brunsrode: Feld abgebrannt!

Groß Brunsrode. Ein Feld brannte Dienstagnachmittag am Ortsausgang Groß Brunsrode in Richtung Lehre nahezu komplett ab. Drei Feuerwehren löschten. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

08.08.2015

Lehre. Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Lastwagen zwischen dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord und der Anschlussstelle Braunschweig-Hafen forderte kurz nach 04.00 Uhr ein Todesopfer und einen Schwerverletzten.

05.08.2015
Anzeige