Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Bald drei Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Velpke?

Velpke Bald drei Ganztagsschulen in der Samtgemeinde Velpke?

Velpke. Schon zum nächsten Schuljahr soll die Marienkäferschule Bahrdorf Ganztagsschule werden. Erst Ende letzter Woche hatte die Schule den Antrag bei der Samtgemeinde eingereicht, bis 30.

Voriger Artikel
Katzenbabys einfach ausgesetzt
Nächster Artikel
Gordon Baruth gewinnt Preisschießen

Schulausschuss tagte: Die Schule in Bahrdorf (r.) will Ganztagsschule werden, die in Groß Twülpstedt (l.) ihr Angebot erweitern.

November muss das Konzept bei der Landesregierung vorliegen. Am Dienstagabend beschäftigte sich der Schulausschuss mit dem Thema.

Eltern von 62 der 96 Schüler haben Interesse am Ganztagsangebot. Das ergab eine Umfrage. Geschätzte Kosten für den fünftägigen Ganztagsbetrieb in Bahrdorf: 69.300 Euro plus einmalige Investitionen von 10.000 Euro.

Anfang dieser Woche trudelte noch ein weiterer Antrag im Rathaus ein: Die Grundschule Am See in Groß Twülpstedt möchte ihr Ganztagsangebot von drei auf fünf Tage die Woche erhöhen. Diese Erweiterung schlägt mit zusätzlichen 20.000 Euro zu Buche.

Der Schulausschuss befürwortete beide Anträge, der Erste Samtgemeinderat Rüdiger Fricke ist zuversichtlich, dass der Haushalt trotz dieser Mehrausgaben ausgeglichen bleibt: „Das Land will den Ausbau der Ganztagsbetreuung fördern. Ich bin fest überzeugt, dass Geld oder Lehrerstunden vom Land kommen werden.“ Klar ist für ihn aber auch: „Wir wollen keine Doppelstrukturen.“ Die Horte in den beiden Ortschaften müssten aufgegeben werden. Zwei Erzieherinnen in Bahrdorf würden ihren Arbeitsplatz verlieren, könnten aber eventuell in das Ganztagskonzept integriert werden.

Mittelfristig wird der Betrieb von drei Ganztagsschulen die Samtgemeinde pro Jahr mindestens 180.000 Euro kosten, schätzt Fricke. Die Schule in Danndorf hofft, dass ihr Konzept 2015/16 umgesetzt werden kann. Vorher müsste eine Mensa gebaut werden. Dennoch sei dieser Schritt wichtig: „Danndorfer Kinder wandern sonst nach Wolfsburg ab“, so Fricke.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang