Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Bahrdorf: Helmut Wöhlecke
seit 60 Jahren im Schützenverein
Wolfsburg Velpke/Lehre Bahrdorf: Helmut Wöhlecke
seit 60 Jahren im Schützenverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 08.03.2016
Ehrungen beim Schützenverein Bahrdorf: 1. Vorsitzender Hans-Joachim Dörfler, Helmut Dammann (geehrt für 65 Jahre), Heidi Wiese (Schriftführerin), Schießsportleiter Joachim Kurasch, Alfred Hoffmann (50 Jahre), Kurt Hofer (65 Jahre), Bärbel Schneider (50 Jahre).
Anzeige

Ob Himmelfahrtsfeier, Budenzauber oder Feuerzangenbowle: Für die Schützen war 2015 ein ereignisreiches Jahr. „Auch mit wenig aktiven Mitgliedern hat der Verein eine Menge veranstaltet“, lautete das positive Fazit des Vorsitzenden Hans-Joachim Dörfler.

Für 2016 seien unter anderem wieder das Bahrdorfer Preisschießen geplant. Außerdem stehe die Renovierung des Luftgewehrstands im Frühjahr an. „Wir rufen alle Mitglieder dazu auf, sich zu beteiligen“, so Pressewart Jörn Bosse. Bei den sportlichen Erfolgen konnte Schießsportleiter Joachim Kurasch über den gewonnen Holzland-Pokal und Samtgemeinde-Pokal in der Kleinkaliber-Klasse berichten.
Außerdem fanden Ehrungen statt: Ilse und Heinz Fronecke wurden ausgezeichnet für 25 Jahre im Verein, für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Alfred Hoffmann und Bärbel Schneider geehrt und seit 60 Jahren ist Helmut Wöhlecke Mitglied. Für 65-jährige Mitgliedschaft ehrten die Schützen Kurt Hofer und Helmut Dammann.

bo

Groß Brunsrode. Im Gemeindehaus fand am Samstagabend die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt.

28.02.2016

Flechtorf. Seit Wochen ruhen die Arbeiten an der neuen Brücke auf der L295. Den Bauarbeitern bleibt nichts anderes übrig: Sie müssen sich sicher sein können, dass es nachts keinen Frost mehr gibt.

26.02.2016

Velpke. Die Mitglieder des Feuerwehrausschusses empfahlen jetzt einstimmig, alle von den Wehren auf ihren Versammlungen gewählten Ortsbrandmeister und Stellvertreter zu ernennen.

25.02.2016
Anzeige