Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Autorin, Projekte und Lesewettbewerb
Wolfsburg Velpke/Lehre Autorin, Projekte und Lesewettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 02.05.2014
Projekttage in der Grundschule am See: Autorin Susanne Laschütza besuchte die Schüler, zum Abschluss präsentierten die Klassen wie die 2b (Foto) ihre einzelnen Projekte.
Anzeige

So entwarf die 1a ein Schattenspiel zu dem „Löwen, der nicht schreiben konnte“, die 1b bastelte einen Papier-Elefanten zu der Geschichte vom bunten Elefant Elmar. Viel gebastelt zum Thema Wikinger hatte die 2b. „Wir haben Schilder, Äxte und Helme gemacht“, so Clara Janshen (8). „Dazu haben wir das Buch ‚Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger‘ gelesen“, ergänzte Maximilian Rodowsky. Die Klasse 2a hatte sich mit dem Thema „Andersartigkeit“ auseinandergesetzt und die 2c mit Gespenstern. Bei den Drittklässlern ging es um Indianer und die vierten Klassen suchten den Leuchtkristall – die 4b fand ihn sogar: während einer gemeinsamen Nachtwanderung am See. Was kaum jemand ahnte: „Der Stein leuchtet gar nicht von allein, wir strahlen ihn von unten mit einer Taschenlampe an“, verriet Anika Schoenemakers (9) schmunzelnd.

Zuvor hatte bereits Autorin Susanne Laschütza die Schüler besucht. Jede Klasse konnte sich eines ihrer Bücher aussuchen, aus dem sie vorlas. In der 2. und 3. Klasse las sie so aus „Klaus Fledermaus“. Den Zweitklässlern zeigte sie sogar, wie sie die Fledermaus nachmalen können.

Außerdem wurden die Gewinner des Lesewettbewerbes gekürt: Besonders gut waren bei den Erstklässlern Luca Thielecke, Celina Kristen und Hannah Ortelt, bei den Zweitklässlern Dilara Grünert-Vogel, Enya Heldt und Alia Heppe, bei den Drittklässlern Jasmin Kaluza, Celina Zahn und Marie Höfgen und bei den Viertklässlern Karla Klink, Fredrik Schmicht und Nils Kruzima.

iks

Anzeige