Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Automaten gesprengt: Beute über 100.000 Euro
Wolfsburg Velpke/Lehre Automaten gesprengt: Beute über 100.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 20.04.2015
Sparkasse in Velpke: Unbekannte Täter sprengten einen Automaten in die Luft und erbeuteten über 100.000 Euro. Quelle: Britta Schulze (2)
Anzeige

Punkt 2.08 Uhr ging in der Nacht zu Montag der Alarm in der Grafhorster Straße in Velpke los; durch die mächtige Detonation wurde ein Anwohner geweckt. „Der Mann hat beobachtet, wie zwei maskierte Täter aus der Filiale kamen und zu einem dritten Komplizen in einen dunklen Wagen stiegen“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Das Auto raste in Richtung Oebisfelde davon, die sofortige Fahndung brachte keinen Erfolg. Claus: „Wir gehen davon aus, dass das Profis waren.“

In der Filiale der Braunschweigischen Landesbank hinterließen die Täter ein Bild der Verwüstung. Der Geldautomat und zwei Kontoauszugsdrucker wurden ebenso komplett zerstört wie die Alarmanlage, Fensterscheiben barsten, auch die Decke wurde beschädigt. Darum bleibt die Filiale bis Mitte der Woche geschlossen, ein Statiker muss den Schaden begutachten. Der reine Sachschaden könnte bei über 100.000 Euro liegen, für die Beute gilt das auf jeden Fall. „Aus dem Geldautomaten wurde das komplette Bargeld mitgenommen, ein sechsstelliger Betrag“, sagt Pressesprecher Dr. Lutz Tantow von dem Kreditinstitut.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter die Filiale bereits in den Tagen zuvor ausbaldowert haben könnten - Hinweise unter Telefon 05361/46460.

fra

Flechtorf. Ab morgen wird‘s ernst: Im Zuge des Brückenabrisses auf der L 295 wird der Verkehr ab dem Nachmittag auf eine Umleitungsstrecke geleitet, zudem wird eine Kreuzungsampel eingerichtet. Die Bauarbeiten sollen bis Ende Oktober dauern.

20.04.2015

Rümmer. In einer Feierstunde überreichte jetzt Sportabzeichenwart Heiner Täger die Sportabzeichen, die 2014 beim LAV Rümmer abgelegt wurden. Zwar sei im 50. Jahr der Abnahme die erwünschte Zahl von 50 nicht ganz erreicht worden, aber auch über die Zahl von 44 Teilnehmern sei man erfreut, so das Fazit.

23.04.2015

Velpke. Unbekannte haben in der Nacht zu gestern einen Geldautomaten in der Sparkassen-Filiale in Velpke gesprengt. Die maskierten Täter konnten mit über 100.000 Euro flüchten; das Gebäude wurde so stark beschädigt, dass die Filiale vorerst geschlossen bleibt.

20.04.2015
Anzeige