Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Autodiebe schlugen bei Nacht doppelt zu

Lehre-Flechtorf Autodiebe schlugen bei Nacht doppelt zu

Flechtorf. Gleich zweimal haben Autodiebe in der Nacht zu Dienstag in Flechtorf zugeschlagen. Ein Caddy wurde gestohlen, bei einem VW-Bus hingegen scheiterten die Täter. Die Polizei gibt den Schaden mit insgesamt 6000 Euro an.

Voriger Artikel
Einbrecher nutzten Fenster in Kippstellung aus
Nächster Artikel
Weitere Baugebiete in Planung
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Von einem Privatgrundstück in der Straße Pallwall verschwand in der Nacht zu Dienstag ein Caddy; der Tatzeitraum lag zwischen 3 und 5.30 Uhr.

Vermutlich die gleichen Täter hatten in der Gebrüder-Grimm-Straße bereits das Zündschloss eines VW-Busses manipuliert, bevor sie flüchteten. Womöglich wurden die Täter gestört - daher hofft die Polizei nun auf Zeugen.

Hinweise an die Polizei in Lehre unter Telefon 05308/ 406990.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang