Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Autoaufbrüche: Navis gestohlen

Lehre Autoaufbrüche: Navis gestohlen

Zu gleich drei Autoaufbrüchen kam es in der Nacht zum Freitag in der Boimstorfer Straße in Lehre. Betroffen waren in allen drei Fällen Fahrzeuge vom Typ VW Golf. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Meik Multerer ist der neue Schornsteinfeger
Nächster Artikel
Ortsfeuerwehr Flechtorf hat größte Jugendgruppe

Autoknacker in Lehre: Die unbekannten Täter richteten in der Nacht zu Freitag einen Schaden von rund 3000 Euro an.

Quelle: Archiv

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen  erstörten Unbekannte die Seitenscheiben der Fahrzeuge und entwendeten die darin befindlichen Navigationsgeräte.

Die Fahrzeugführer hatten ihre Fahrzeuge zwischen Donnerstagnachmittag 16.30 Uhr und 17.30 Uhr in der Boimstorfer Straße ordnungsgemäß verschlossen abgestellt. Am Freitagmorgen gegen 06.30 Uhr sahen sie die böse Überraschung.

Insgesamt dürfte ein Schaden von 3000 Euro entstanden sein. Hinweise nimmt die Polizeistation in Lehre unter der Rufnummer 05308//40699-0 entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3