Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Auto brannte in Lagerhalle
Wolfsburg Velpke/Lehre Auto brannte in Lagerhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 29.10.2013
Großeinsatz für die Feuerwehr: In einer alten Lagerhalle brannte ein Auto komplett aus. Quelle: Foto: Rainer Marx
Anzeige

Gegen 16.45 Uhr löste ein Jogger den Alarm aus. Weil zunächst von einem Hallenbrand am alten Steinbruch die Rede war, rückten die Ortsfeuerwehren aus Velpke, Meinkot, Wahrstedt, Bahrdorf, Danndorf und Groß Twülpstedt sowie die Berufsfeuerwehr Wolfsburg mit einer Drehleiter aus. „Wir haben schnell gesehen, dass das Feuer auf den Pkw beschränkt war“, so Velpkes Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau. Letztlich blieb die Velpker Wehr mit einem Fahrzeug und neun Feuerwehrleuten vor Ort. Um 17.30 Uhr war für alle der Einsatz beendet.

Zwar lief alles glimpflich ab, doch wirft der Brand für die Polizei Fragen auf. Der Seat Marbella, Baujahr 1998 oder 1999, hatte keine Zulassung mehr. Rätselhaft: „Der Wagen war zuletzt in Hannover zugelassen“, so Hauptkommissar Frank Kuwert-Behrenz von der Polizei Velpke. Wie der Wagen nach Velpke kam, ist unklar.

mbb

Anzeige