Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto brannte in Lagerhalle

Velpke Auto brannte in Lagerhalle

Velpke. Zu einem Großalarm rückten gestern Abend mehrere Ortsfeuerwehren mit insgesamt 62 Feuerwehrleuten zum Velpker Steinbruch aus. Zunächst hieß es, dass dort eine leerstehende Lagerhalle brannte. Es stellte sich dann heraus, dass jemand in dem Gebäude einen alten Seat angezündet hatte.

Voriger Artikel
So viele Baugebiete gab es noch nie
Nächster Artikel
B 244: Radweg wird fertiggestellt

Großeinsatz für die Feuerwehr: In einer alten Lagerhalle brannte ein Auto komplett aus.

Quelle: Foto: Rainer Marx

Gegen 16.45 Uhr löste ein Jogger den Alarm aus. Weil zunächst von einem Hallenbrand am alten Steinbruch die Rede war, rückten die Ortsfeuerwehren aus Velpke, Meinkot, Wahrstedt, Bahrdorf, Danndorf und Groß Twülpstedt sowie die Berufsfeuerwehr Wolfsburg mit einer Drehleiter aus. „Wir haben schnell gesehen, dass das Feuer auf den Pkw beschränkt war“, so Velpkes Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau. Letztlich blieb die Velpker Wehr mit einem Fahrzeug und neun Feuerwehrleuten vor Ort. Um 17.30 Uhr war für alle der Einsatz beendet.

Zwar lief alles glimpflich ab, doch wirft der Brand für die Polizei Fragen auf. Der Seat Marbella, Baujahr 1998 oder 1999, hatte keine Zulassung mehr. Rätselhaft: „Der Wagen war zuletzt in Hannover zugelassen“, so Hauptkommissar Frank Kuwert-Behrenz von der Polizei Velpke. Wie der Wagen nach Velpke kam, ist unklar.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg