Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung zum Thema Flüchtlinge

Wolfsburg-Lehre Ausstellung zum Thema Flüchtlinge

Lehre. „Verfolgung - Flucht - Ankommen - Willkommen?“: So heißt eine Ausstellung, die am Montag, 30. November, um 18 Uhr im Rathaus Lehre eröffnet wird. Sie zeigt Porträtfotos und Geschichten von Asylsuchenden.

Voriger Artikel
Glätteunfall zwischen Hordorf und Essehof
Nächster Artikel
Spende: Pflastersteine für den Friedhofsweg

Lehre: Fotos und Geschichten von Flüchtlingen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Verfolgung – Flucht – Ankommen – Willkommen“ im Rathaus.

Der Fotograf Volker Möll hat dazu Asylsuchende, die in der Gemeinde Lehre leben, porträtiert. „Es sind Menschen wie du und ich: unterschiedlich, liebenswürdig, traurig, fröhlich, schüchtern, freundlich“, so Möll. Während der Konzeptfindung traf Möll auf den Verein „Willkommen in Lehre“, dessen Mitglieder gemeinsam mit Asylsuchenden die Geschichten der Flucht aufschrieben. So entstand ein Mix aus Porträtfotos, Fluchtgeschichten sowie von Flüchtlingen aufgenommenen Bildern, die ihre Sicht auf Deutschland zeigen.

„Die Ausstellung will an konkreten Lebensläufen und Porträts die Menschen in unserer Region mit der Situation von Flüchtlingen konfrontieren. Sie soll aber auch zum Nachdenken bringen sowie zur Unterstützung von Flüchtlingen anregen“, so Peter Drexler, Vorsitzender des Vereins Willkommen in Lehre. Die Ausstellung zeige passend zur aktuellen Weltlage Ursachen und Gründe, die hinter Flucht und Vertreibung stehen, und sorge so für ein neues Verständnis, freut sich Gemeindebürgermeister Klaus Westphal.

  • Zu sehen ist die Wanderausstellung noch bis zum 28. Dezember im Rathaus Lehre.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang