Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Ausstellung: „Momenteindrücke“ der Kita Flechtorf
Wolfsburg Velpke/Lehre Ausstellung: „Momenteindrücke“ der Kita Flechtorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 28.12.2015
Ausstellung in Flechtorf: Maximilian (l.) und Jakob (beide 5) sehen sich die Fotos der Schau an und entdecken auf einem Jakobs Zwillingsschwester Hanna. Quelle: privat
Anzeige

Die Foto-Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Erzieherinnen Ellen Dauke, Ramona Mehlitz und Eppi Luschert, die allesamt in der Kita Flechtorf arbeiten. Es ist die erste Ausstellung in der Gemeinde Lehre, in der Erzieherinnen den Alltag eines Kindergartens fotografisch dokumentiert haben. Die Fotos waren fast ein Jahr lang auf Wanderschaft in der Gemeinde Lehre. In den letzten Monaten war en sie im Rathaus Lehre, im Altenheim in Wendhausen und in einer Arztpraxis in Flechtorf zu sehen. „Die Ausstellung findet jetzt in unserer Kita ihren Abschluss“, betont Ellen Dauke, Gruppenleiterin der grünen Gruppe in der Kita Flechtorf.

Die Fotos sind seit 2014 entstanden. „Es sind Eindrücke aus dem Alltag im Kindergarten“, erklärt Dauke. Egal ob vom Kinderfasching, Kinder bei der Projektarbeit oder Fotos von Kooperationen mit externen Partnern wie Seniorenheimen. „Wir möchten mit unseren Fotografien Einblicke in unsere Arbeit geben“, betont Ramona Mehlitz. Und wer ist da dichter am Geschehen dran als die Erzieherinnen? „Die Kinder mussten sich nicht erst an fremde Fotografen gewöhnen, sondern konnten den gewohnten Alltag beibehalten“, so Eppi Luschert.

Beienrode. Seit fast einer Woche wurde die 58-jährige Natalia G. aus Beienrode vermisst – am Montag fahndete die Polizei sogar online nach der verschwundenen Frau. Jetzt ist sie wieder aufgetaucht.

28.12.2015

Flechtorf. Bei einem Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus in Flechtorf ist am ersten Weihnachtsfeiertag eine 72-jährige Frau ums Leben gekommen. Auch ihre beiden Haustiere - ein Pudel und eine Katze - starben.

27.12.2015

Lehre. Für zwölf Kinder der Grundschule Lehre ist das Weihnachtsfest in diesem Jahr ein ganz besonderes. Erstmals werden sie an Heiligabend selbst im Radio hören. Gemeinsam mit Radio-Moderatorin Elisabeth Müller haben sie eine weihnachtliche Sendung für Radio Okerwelle gestaltet.

26.12.2015
Anzeige