Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellung: „Momenteindrücke“ der Kita Flechtorf

Lehre-Flechtorf Ausstellung: „Momenteindrücke“ der Kita Flechtorf

Flechtorf. „Momenteindrücke aus der Kindertagesstätte“ zeigen Erzieherinnen der Kita Flechtorf anhand von 20 Schwarz-Weiß-Fotografien aus dem Kita-Alltag. Noch bis zum 29. Januar sind die Bilder in der Kita zu sehen.

Voriger Artikel
Erfolgreiche Suche: Polizei fand vermisste Frau
Nächster Artikel
Bürgerbeteiligung: Ergebnisse liegen vor

Ausstellung in Flechtorf: Maximilian (l.) und Jakob (beide 5) sehen sich die Fotos der Schau an und entdecken auf einem Jakobs Zwillingsschwester Hanna.

Quelle: privat

Die Foto-Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Erzieherinnen Ellen Dauke, Ramona Mehlitz und Eppi Luschert, die allesamt in der Kita Flechtorf arbeiten. Es ist die erste Ausstellung in der Gemeinde Lehre, in der Erzieherinnen den Alltag eines Kindergartens fotografisch dokumentiert haben. Die Fotos waren fast ein Jahr lang auf Wanderschaft in der Gemeinde Lehre. In den letzten Monaten war en sie im Rathaus Lehre, im Altenheim in Wendhausen und in einer Arztpraxis in Flechtorf zu sehen. „Die Ausstellung findet jetzt in unserer Kita ihren Abschluss“, betont Ellen Dauke, Gruppenleiterin der grünen Gruppe in der Kita Flechtorf.

Die Fotos sind seit 2014 entstanden. „Es sind Eindrücke aus dem Alltag im Kindergarten“, erklärt Dauke. Egal ob vom Kinderfasching, Kinder bei der Projektarbeit oder Fotos von Kooperationen mit externen Partnern wie Seniorenheimen. „Wir möchten mit unseren Fotografien Einblicke in unsere Arbeit geben“, betont Ramona Mehlitz. Und wer ist da dichter am Geschehen dran als die Erzieherinnen? „Die Kinder mussten sich nicht erst an fremde Fotografen gewöhnen, sondern konnten den gewohnten Alltag beibehalten“, so Eppi Luschert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang