Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Arbeitsamt: Neue Zuständigkeit?

Lehre Arbeitsamt: Neue Zuständigkeit?

Lehre. Die Gemeinde Lehre könnte ab 2012 zur Arbeitsagentur Helmstedt gehören – zumindest wenn es nach den Vorstellungen der Agentur geht.

Voriger Artikel
Festival mit neun Bands
Nächster Artikel
Feuer-Alarm im Kindergarten

Rathaus Lehre: Die Gemeinde könnte schon bald zum Bezirk der Arbeitsagentur Helmstedt gehören.

Quelle: Archiv

Hintergrund: Aktuell gehört die Gemeinde Lehre noch zum Gebiet der Agentur Braunschweig. Es gibt aber Überlegungen, die Agenturbezirke neu zu gliedern.

„Nach Vorschlag unseres Vorstands sollen die Zuschnitte der Agenturen mit den Grenzen der Landkreise und Städte deckungsgleich sein, so dass die Organisation noch stärker an den politischen Grenzen und Zuständigkeiten, die bereits für die Grundsicherung gelten, ausgerichtet ist“, so Wiebke Saalfrank, Sprecherin der Agentur für Arbeit Helmstedt auf Nachfrage.

Dies würde bedeuten, dass die Gemeinde Lehre zukünftig zur Agentur Helmstedt gehören soll. Im SGB-II-Bereich ist die Gemeinde bereits dem Jobcenter Helmstedt zugeordnet, jetzt soll der SGB-III-Bereich folgen. Die endgültige Entscheidung fällt voraussichtlich im Herbst. „Derzeit wird der Entwurf in den Verwaltungsausschüssen der Agentur beraten“, so Saalfrank.

ke/kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr