Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Am Reiterhof Meinkot: Auto geriet plötzlich in Brand

Feuerwehr im Einsatz Am Reiterhof Meinkot: Auto geriet plötzlich in Brand

Glück im Unglück hatte eine Familie aus Meinkot am Sonntag: Kurz nach dem Einparken ihres Fahrzeugs am Reiterhof ging der Wagen in Flammen auf. Die Feuerwehren rückten mit einem Großaufgebot aus.

Voriger Artikel
Grinch-Glühwein und Lehrscher Marzipan
Nächster Artikel
Mangel an Krippenplätzen

Einsatz für die Feuerwehr: In Meinkot brannte der Motor eines Autos.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Velpke

Meinkot. Schon auf dem Weg zum Reiterhof fiel der Familie ein merkwürdiger Geruch im Fahrzeug auf. Kaum waren alle Insassen am Zielort ausgestiegen, stand der Motorraum des Wagens plötzlich voll in Flammen - glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehren aus Meinkot, Bahrdorf, Velpke und Wahrstedt rückten mit zahlreichen Fahrzeugen und mehreren Dutzend Einsatzkräften aus, auch Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau und sein Stellvertreter Andreas Wogatzki eilten zum Unglücksort. Die Feuerwehrleute hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, die ebenfalls alarmierte Polizei stellte das Fahrzeug sicher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016