Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre Am Reiterhof Meinkot: Auto geriet plötzlich in Brand
Wolfsburg Velpke/Lehre Am Reiterhof Meinkot: Auto geriet plötzlich in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 29.11.2016
Einsatz für die Feuerwehr: In Meinkot brannte der Motor eines Autos. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Velpke
Anzeige
Meinkot

Schon auf dem Weg zum Reiterhof fiel der Familie ein merkwürdiger Geruch im Fahrzeug auf. Kaum waren alle Insassen am Zielort ausgestiegen, stand der Motorraum des Wagens plötzlich voll in Flammen - glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehren aus Meinkot, Bahrdorf, Velpke und Wahrstedt rückten mit zahlreichen Fahrzeugen und mehreren Dutzend Einsatzkräften aus, auch Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau und sein Stellvertreter Andreas Wogatzki eilten zum Unglücksort. Die Feuerwehrleute hatten das Feuer schnell unter Kontrolle, die ebenfalls alarmierte Polizei stellte das Fahrzeug sicher.

Alle Jahre wieder: Lehre lud jetzt zum 31. Lehrscher Weihnachtsmarkt an der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“ in der Campstraße ein. Der Kulturverein verwandelte mit vielen anderen Verbänden sowie der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde die Straße rund um den Kirchturm in ein Winterwunderland.

01.12.2016

Große Polizeikontrolle am Freitagabend in Lehre. Die Beamten überprüften gezielt 60 Autofahrer - zum Einbruchschutz in Königslutter und Lehre, sagt Polizeoisprecher Sven-Marco Claus. Außerdem gab es einen Einsatz in Wolfsburg.

27.11.2016

Am späten Freitagnachmittag wurden nach einem Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin im Wolfsburger Stadtgebiet zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig beantragte gegen die beiden dringend tatverdächtigen Männer Haftbefehl.

26.11.2016
Anzeige