Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Am Mühlenweg: Ausbau ist abgeschlossen

Velpke Am Mühlenweg: Ausbau ist abgeschlossen

Velpke. Es ist vollbracht: Die Sanierung der Straßen Am Windmühlenberg und Mühlenweg in Velpke ist abgeschlossen. Auch das Problem mit den Einfahrten ist gelöst.

Voriger Artikel
Gespendet: 6000 Euro für die Grundschule Lehre
Nächster Artikel
Wände und Zäune in ganz Danndorf beschmiert

Abgeschlossen: Die Straßen Am Windmühlenberg und Mühlenweg in Velpke wurden erneuert - auch die Schrägborde an den Zufahrten sind kein Problem mehr.

Quelle: Photowerk (he)

„Es war eine tolle Baumaßnahme, wenn auch nicht ganz einfach“, so Samtgemeindebürgermeister Hans Werner Schlichting. Nicht nur die abschüssige Straße war eine Herausforderung. Auch die Anbindung der Grundstücke gestaltete sich schwierig: Der Rat hatte entschieden, die Grundstücke über Schrägborde an die Straße anzuschließen, um eine stetige Absenkung des kompletten Fußweges an den Zufahrten zu vermeiden.

Doch das Ergebnis des ersten Bauabschnitts brachte einige Anlieger in Schwierigkeiten: Sie setzten mit einigen Fahrzeug-Typen wie dem Up auf den neuen Schrägborden zwischen Straße und Fußweg auf. Die Gemeinde musste nachbessern, Planer Stefan Weinkopf orderte weniger steile Schrägborde, die zunächst testweise eingebaut wurden. „Jetzt sind alle zufrieden, denke ich. Sowohl die Fußgänger als auch die Autofahrer“, so Weinkopf. Und: Die Maßnahme wurde sogar einen Monat früher fertig als geplant.

Im Rahmen der Sanierung wurden auch Trink- und Regenwasserkanäle erneuert und neue Lampen aufgestellt. „Eingeplant waren 445.000 Euro für die gesamte Maßnahme, das Auftragsvolumen lag jetzt bei 353.000 Euro“, so Fachbereichsleiter Henning Glaser. 70 Prozent davon tragen die Anlieger.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang