Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Alles läuft rund: Velpker Messe soll bis Freitagfrüh aufgebaut sein

Velpke Alles läuft rund: Velpker Messe soll bis Freitagfrüh aufgebaut sein

Velpke. Die 13. Velpker Messe nimmt Gestalt an: Die beiden großen Zelte stehen, das Schützenhaus wird eingerichtet, Donnerstag kamen die ersten Aussteller.

Voriger Artikel
Lehre: Wer wird die neue Maikönigin?
Nächster Artikel
Neues Ausflugsziel: „Otte-Teich“ eingeweiht

Schützenplatz in Velpke: Der Aufbau der Messe läuft auf Hochtouren.

Quelle: Photowerk (he)

Heute geht es richtig rund, damit zum Start der zweitägigen Messe morgen um 11 Uhr alles bereit ist.

„Es läuft alles rund“, freute sich Silvia Kusch, Sprecherin der Werbegemeinschaft Velpke, Donnerstag beim Aufbau. 90 Aussteller erwartet sie: „Die Plätze waren so schnell ausgebucht wie noch nie.“

Neben Alteingesessenen Firmen wie Tischler und Messe-Boss Dietrich Meyer, Fleischer Wieland Kusch, der auch seine in den Niederlanden prämierten Wild-Erzeugnisse mitbringt (WAZ berichtete), Hotel Krüger, Elektro-Deutsch, Tapeten-Hasse, Metallbau-Riemann und Bauunternehmer Max Müller sind viele neue dabei: darunter Geschenkboutique Kusch, Goldbäcker Schulze aus Vorsfelde, Hotel-Restaurant Postillon und Guss-Keramik Lenz.

Abgesehen vom Rahmenprogramm, an dem sich viele Vereine beteiligen, bereiten auch die Aussteller Aktionen vor. Die LSW bringt zum Beispiel ein LED-Glücksrad mit, Autohaus Kühnold neue Modelle und der Scheibendoktor Hüpfburg und Kinderschminken. Außerdem veranstaltet die Werbegemeinschaft erstmals ein Preisrätsel.

  • Die Stände öffnen am Samstag 26. April, um 11 Uhr und am Sonntag, 17. April, um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr