Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Abendsportfest: Viele Kinder holten sich ihre Laufabzeichen

Aktion des LAV Rümmer Abendsportfest: Viele Kinder holten sich ihre Laufabzeichen

Kreisoffenes Abendsportfest beim LAV Rümmer auf dem Sportplatz in Groß Twülpstedt: Rund 20 Kinder erwarben die Laufabzeichen der Stufen I und II.

Voriger Artikel
Messerstecherei: Bei Polizeieinsatz Marihuana-Plantage entdeckt
Nächster Artikel
Essehof: Gehweg in Eigenregie gebaut

Sportplatz in Groß Twülpstedt: Der LAV Rümmer hatte zum kreisoffenen Abendsportfest eingeladen.

Quelle: Sebastian Bisch

Groß Twülpstedt. Als der Startschuss gefallen war, sausten die Mädchen und Jungen los. Dabei kam es nicht auf Schnelligkeit an. „Entscheidend ist, 15 Minuten lang in Bewegung zu bleiben“, erläuterte Mitorganisator und Sportwart Udo Böttcher die Laufdisziplin. In den eigens ausgestellten oder schon vorhandenen Laufausweis können die Teilnehmer regelmäßige Wiederholungen eintragen lassen. „Außerdem können die Leistungen für die Bestenliste des Kreissportbundes Helmstedt gewertet werden“, so Udo Böttcher.

Aus Sicht des einstigen LAV-Vorsitzenden dokumentiert das Laufabzeichen die eigene Fitness und ist zugleich eine Anerkennung für die erbrachte Leistung.

Mehrere Frauen und Männer starteten nach dem Nachwuchs zum 3000-Meter-Lauf. Auch sie zeigten sich überaus fit bei den einzelnen Runden auf dem Groß Twülpstedter Sportplatz.

Dort findet bereits am 15. Juni ein weiteres kreisoffenes Abendsportfest statt. „Diese Veranstaltung bietet der LAV Rümmer schon lange an“, blickte Sportwart Udo Böttcher zurück.

joe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr