Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 80. Geburtstag: Offene Tür bei der Feuerwehr
Wolfsburg Velpke/Lehre 80. Geburtstag: Offene Tür bei der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.09.2016
Zum 80. Geburtstag: Die Grafhorster Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür ein. Highlight war die Drehleiter. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Die Freiwillige Feuerwehr Rühen präsentierte einen kompletten Löschzug. Highlight war das Drehleiterfahrzeug der Vorsfelder Feuerwehr. Wiebke Mommertz von der Kinderfeuerwehr und Benjamin Rose von der Jugendfeuerwehr hatten zum Tag der offenen Tür ein Programm für Kinder organisiert. Für die ganz Kleinen wurden Spielparcours und eine Hüpfburg aufgebaut.

Ortsbrandmeister Fred Dörries und Pressewart Mirko Wogazki erinnerten an die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Grafhorst am 26. Mai 1936. Die ersten Männer an der Spitze waren Wehrführer Hauptmann Friedrich Hase, der stellvertretende Hauptmann Martin Schulze, Gerätewart Wilhelm Schrader und Schrift- und Kassenführer Fritz Schulze. Heute hat die Grafhorster Wehr, so Ortsbrandmeister Fred Dörries, rund 300 Mitglieder und 30 aktive Feuerwehrleute.

Erwachsene konnten beim Aktionstag unter Anleitung Trennschere und Rettungsspreizer ausprobieren. Einen Löschangriff und einen Einsatz unter Atemschutz demonstrierten die Aktiven der Grafhorster Wehr. Eine Fotoausstellung dokumentierte aktuelle Einsätze.

Bürgermeister Klaus Wenzel dankte für das Engagement: „Grafhorst ist stolz auf seine Feuerwehr. Sie ist fester Bestandteil des Ortes.“

von Kurt Boos

Velpke. Kurioser Unfall am Donnerstag um 17.50 Uhr im Kreuzungsbereich Oebisfelder Straße, Jungfernstieg und Grafhorster Straße in Velpke: Weil ein 65-jähriger Fiat-Fahrer aus Eischott im Landkreis Gifhorn mit dem Fuß am Gaspedal hängen geblieben war, krachte er in den entgegenkommenden Golf eines 34-jährigen Bahrdorfers.

19.09.2016

Velpke. Das Jugendzentrum Velpke bietet vom 4. bis 15. Oktober wieder ein Herbstferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an. Die Angebote reichen vom Basteln über Tanz bis hin zu einem Besuch bei der Wolfsburger Polizei.

15.09.2016

Grafhorst. Das Team von „Dream Horse Paradise“ veranstaltete jetzt sein zweites Spaßturnier auf dem Hof von Teamchefin Heike Nagel. Bei verschiedenen kleinen Prüfungen und Spielen stellten Reiter und Pferde ihr Geschick und Schnelligkeit unter Beweis.

14.09.2016
Anzeige