Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
50 Jahre: Jugendfeuerwehr feiert

Lehre-Essenrode 50 Jahre: Jugendfeuerwehr feiert

Essenrode . Mit einer großen Jubiläumsfeier beging die Essenroder Feuerwehr jetzt das 50-jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr. Rund 100 Mitglieder blickten in der Turnhalle der Essenroder Grundschule auf die Erfolge der Nachwuchstruppe zurück.

Voriger Artikel
Adventsmarkt: Gemütlichkeit an der Kirche
Nächster Artikel
Feuerwehrhaus: Gutachter kommt

50. Geburtstag: Die Jugendfeuerwehr Essenrode feierte mit ihren Gründungsmitglieder und Jugendwarten.

Es war der 12. Dezember 1964, als Feuerwehrmann Emil Frankowiak mit zwölf Jungen die Jugendfeuerwehr Essenrode gründete. Von diesem Zeitpunkt an folgte ein Erfolg auf den nächsten. Der Höhepunkt in der Geschichte war dabei die Teilnahme an den Landesmeisterschaften 1985 in Walsrode.

Für den aktuellen Jugendwart Torsten Reinecke war der Gewinn der Kreismeisterschaften vor zwei Jahren sein ganz persönliches Highlight. „Stolz sind wir außerdem auf unsere enge Zusammenarbeit mit Wehren aus ganz Europa“, so Reinecke. Unter anderem unterhält die Essenroder Jugendfeuerwehr Partnerschaften zu Gruppen in den Niederlanden und in Frankreich.

Ortsbrandmeister Stefan Vollheide dankte in seiner Rede ausdrücklich den Gründungsmitgliedern der Jugendfeuerwehr für das Engagement. Einer von ihren war Berndt Engelke, der als Zwölfjähriger in die Essenroder Jugendfeuerwehr eintrat und seitdem der Wehr die Treue hält. „Ich hatte eine tolle Zeit in der Jugendfeuerwehr, es gab immer etwas zu lachen“, erinnerte sich Engelke zurück.

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr