Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 50 Jahre DRK: Feier und Festschrift
Wolfsburg Velpke/Lehre 50 Jahre DRK: Feier und Festschrift
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 05.08.2011
Freuen sich auf ihr Jubiläum: Eberhard Günther, Friedrich Steinert, Marie-Luise Gödeke, Thomas Schiewe, Roland Horst und Ursula Duchek (v.l.) planen das Fest. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Diesmal ging es beim Festausschuss vor allem um die Chronik und die einzelnen Programmpunkte. Noch haben nicht alle teilnehmenden Vereine und Gruppen zugesagt. Aber: „Die Festschrift ist so gut wie fertig“, so Roland Horst. Einige historische Fotos fehlen ihm noch, doch eventuell hat der 78-Jährige dafür eine Quelle gefunden.

Sicher ist auch, dass der DRK-Kreisverband Helmstedt eine Schau mit Fahrzeugen aus der Bereitschaft und dem Katastrophendienst bereitstellt. Aktivitäten für Kinder bereitet das Lehrsche Jugend-Rotkreuz vor – „das ist zurzeit im Aufbau“, so Horst.

Auch Vorführungen und Grußworte wird es geben, ergänzt Eberhard Günther, ebenfalls vom Festausschuss. Der 76-Jährige war 40 Jahre lang Vorsitzender des DRK Lehre. Im vergangenen Jahr gab er den Posten an Thomas Schiewe weiter. Günthers passender Kommentar: „In den Vorstand muss neues Blut.“

Beim Blick zurück stellt Günther fest, dass sich in den 50 Jahren im Grunde nicht viel verändert hat: „Wir machen Blutspenden und betreuen die Bevölkerung bei Großveranstaltungen mit Notdienst.“ Doch seien die Anforderungen an den Einzelnen mehr geworden – die Mitgliederzahlen nehmen ab.

mbb

Anzeige