Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 50 Feuerwehrleute im Einsatz: Carport brannte ab
Wolfsburg Velpke/Lehre 50 Feuerwehrleute im Einsatz: Carport brannte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 13.06.2016
Saalsdorf: Mehrere Feuerwehren aus der Samtgemeinde Velpke waren im Einsatz, um ein Carport zu löschen.
Anzeige

Der Alarm ging am Samstag um 19.45 Uhr ein; die Ortsfeuerwehren aus Saalsdorf, Mackendorf, Bahrdorf und Groß Twülpstedt sowie der Einsatzleitwagen aus Velpke rückten aus. „Bei unserem Eintreffen stand das Carport bereits komplett in Flammen“, berichtete Velpkes Gemeindebrandmeister Sascha Kehlau. „Die schwarze Rauchsäule war bereits von Velpke aus zu sehen.“

Zuvor hatte ein Anwohner den Brand in der Mackendorfer Straße, Ecke Weferlinger Straße, entdeckt. Zunächst versuchte der Besitzer, den Brand mit einem Gartenschlauch selbst zu löschen – vergebens. Dann fuhr er wenigstens seinen Audi weg, der durch die Hitzeentwicklung aber auch in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der 53-Jährige selbst erlitt leichte Verbrennungen.

Unter dem Carport war auch noch Kaminholz gestapelt, das Feuer fand reichlich Nahrung. Rund 50 Einsatzkräfte gingen zunächst mit Wasser, später noch mit Schaum gegen den Brand vor. Ein Übergreifen auf die Scheune und das Wohnhaus auf dem Grundstück konnten die Feuerwehrleute verhindern.

fra

Die Polizei Lehre sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am späten Freitagabend in Lehre. Den Ermittlungen zufolge habe ein noch unbekannter Fahrzeugführer einen 18 Jahre alten Fußgänger leichtverletzt und sich von der Unfallstelle unerlaubt entfernt, so ein Beamter.

13.06.2016

Rümmer. Großer Festumzug, ein volles Zelt beim Kinderfest und viele Besucher am Samstagabend. In Rümmer wurde am Wochenende das 117. Schützenfest gefeiert. Neuer Regent ist Olaf Bentin, die Würdenträgerin der Damen heißt Ramona Schnoor. Die Kinder werden von Luka Ahrenbeck und Zoe Becker regiert.

12.06.2016

Danndorf. 7500 Kilometer - über Dänemark und Schweden bis zum Nordkap und über Russland zurück nach Hamburg - mit einem 37 Jahre alten Mercedes Camper und einem Golf II Baujahr 1991. Am 18. Juni geht’s los. Der Danndorfer Marvin Tiede (33) erfüllt sich mit seiner Teilnahme an der sechsten Baltic Sea Circle Rallye einen Traum.

13.06.2016
Anzeige