Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
40 Jahre Spielmannszug: Danndorf feierte Jubiläum

Danndorf 40 Jahre Spielmannszug: Danndorf feierte Jubiläum

Danndorf. 40 Jahre Spielmannszug Danndorf - das musste gefeiert werden. Im alten Schützensaal gab es am vergangenen Samstag erst eine offizielle Feierstunde. Danach tanzten Mitglieder und Freunde des Spielmannszuges in den Mai.

Voriger Artikel
Velpke regelt Bestattung unterm grünen Rasen neu
Nächster Artikel
Dank an Schülerlotsin Jessica Conradi

40 Jahre Spielmannszug Danndorf: Mit einem Fest im alten Schützensaal feierten die Musiker ihr Jubiläum.

Quelle: Imke Schulze

Vier der 13 Gründungsmitglieder des einstigen Jugendspielmannszuges - bis auf den Betreuer Gerd Wunsch damals am 10. Januar 1976 im zarten Alter von ungefähr zehn Jahren - sind immer noch dabei: Kerstin Jung Cordula Scharf, Detlef Hacke. Seit 35 Jahren sind Monika Frey, Dirk Großhennig und Thomas Wunsch dabei, seit 30 Jahren Leslie Wenderoth und Scarlett Strohschneider. 20 Jahre sind Mandy Jung und Matthias Piep im Team.

Die Jüngste im Danndorfer Spielmannszug, der zum Schützenverein gehört, ist Carina Berheide, sie ist seit 15 Jahren dabei. Später kamen noch Daniel Berheide und Gabriele Hacke (zehn Jahre) dazu. Seit drei Jahren sind Andreas Gregor und Olaf Leibach dabei. Alle wurden vom Vorsitzenden des Schützenvereins, Dieter Schröter, geehrt. Zuvor hatten der Fanfarenzug Wendschott und der Schalmeienzug Wassensdorf den Danndorfern ein Ständchen gespielt.

Auch Bürgermeister Diethelm Müller bedankte sich bei den Spielern dafür, dass sie das Danndorfer Dorfleben bereichern: „Auch wenn ich es manchmal anstrengend fand, morgens beim Schützenfest so früh geweckt zu werden“, gab er zu - das morgendliche Wecken beim Schützenfest, ist ein Pflichttermin für die Mitglieder des Zuges. Auch wenn die Zeit zum Üben manchmal knapp ist, weil alle beruflich und privat stark eingespannt sind, ans Aufhören denkt übrigens keiner, wie Organisationsleiterin Cordula Scharf bestätigte.

iks

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Velpke/Lehre

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang