Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Velpke/Lehre 30 Jahre Liederkreis: Konzert mit drei Chören
Wolfsburg Velpke/Lehre 30 Jahre Liederkreis: Konzert mit drei Chören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 21.05.2017
30 Jahre Liederkreis Lehre: Diesen runden Geburtstag feierte der Chor mit einem Konzert im Gemeindesaal. Mit dabei waren Chöre aus Tappenbeck und Dibbesdorf. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Lehre

Im voll besetzten Gemeindesaal klangen fröhliche Stimmen durcheinander. „Schön, dass so viele Leute gekommen sind, um mit uns unser Jubiläum zu feiern“, sagte Kordula Waldowski, Vorsitzende des Liederkreis.

Nach den Grußworten des Gemeindebürgermeisters Andreas Busch begann das Programm, dessen Höhepunkte Ohrwürmer wie „Yellow Submarine“, „Singing all together“ oder „Die Hochzeit in Bukarest“ waren. Einige Stücke wurden gemeinsam mit den Chören aus Tappenbeck und Dibbesdorf gesungen, andere interpretierten die Chören für sich. „Unsere Gäste haben sich sehr wohl gefühlt und die Stimmung war super“, so Kordula Waldowski.

„Der Chor probt seit 30 Jahren in Lehre und trägt viel zum geselligen Leben in der Gemeinde bei“, betonte auch Gemeindebürgermeister Busch in seiner Eröffnungsrede. Einmal pro Woche treffen sich die Sänger im Gemeindesaal in Lehre, um an ihrer Gesangstechnik zu arbeiten und das Repertoire an Liedern zu vergrößern. Auch von den Gründungsmitgliedern sind immer noch einige aktiv dabei. Trotzdem freut sich der Chor natürlich immer über Unterstützung durch neue Chormitglieder.

sei

Tolle Stimmung herrschte am Wochenende auf dem zweiten Weinfest der SPD Danndorf. Auf dem Hof des Kulturzentrums schmeckte der Wein von Winzerfamilie Hammen in mediterraner Atmosphäre allen Gästen.

21.05.2017

Gab es in Essenrode in den 1980er-Jahren noch Bäcker, Fleischer und einen Lebensmittelladen, gibt es all dies heute nicht mehr. Der Bürgerverein Essenrode möchte unter dem Schlagwort „sorgende Gemeinschaften“ Freiwillige gewinnen, die beispielsweise Einkaufsfahrten organisieren oder bei der Gartenarbeit helfen.

19.05.2017

Vorlesewettbewerb an der Schunterschule in Flechtorf mit Außenstelle Essenrode: Die 24 Teilnehmer, allesamt Klassensieger der Klassen eins bis vier, hatten sich gut vorbereitet und stellten die Jury vor eine schwere Entscheidung.

18.05.2017
Anzeige